Gladbach siegt im Borussenduell

SID
Mittwoch, 06.01.2010 | 19:08 Uhr
In der Liga siegte Dortmund mit 1:0 in Gladbach
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Live
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Live
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Gladbach schlägt Dortmund, die Hertha gewinnt knapp gegen den Nachwuchs aus Mallorca und Hoffenheim kann sich gegen den Zweitliga-Primus behaupten. Ömer Toprak gibt sein Comeback für Freiburg.

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 2:0

Nur einen Tag nach der 0:1-Niederlage gegen Zweitligist Energie Cottbus hat sich Borussia Mönchengladbach wieder von seiner besseren Seite gezeigt.

Im Bundesligaduell gegen Borussia Dortmund setzte sich das Team von Trainer Michael Frontzeck im Rahmen des Trainingslagers in Marbella 2:0 (2:0) durch.

Beide Treffer für die Gladbacher erzielte vor 400 Zuschauern Nachwuchsstürmer Fabian Bäcker (6., 29.). Der BVB, bei dem Coach Jürgen Klopp in der Startelf einigen Talenten vertraute, spielt am Samstag gegen Cottbus.

1899 Hoffenheim - 1. FC Kaiserslautern 2:1

1899 Hoffenheim hat seinen ersten Test im neuen Jahr bestanden. Der Herbstmeister der vergangenen Saison besiegte vor 3100 Zuschauern in Hoffenheim Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern mit 2:1 (1:1).

Für die Gastgeber, bei denen auf der Bank Co-Trainer Peter Zeidler den wegen einer privaten Angelegenheit verhinderten Chefcoach Ralf Rangnick vertrat, erzielten Boris Vukcevic (40.) und Andreas Ludwig (76.) die Tore.

Adam Nemec hatte die Lauterer, bei denen die Winterneuzugänge Markus Steinhöfer und Pierre de Wit von Anfang an auf dem Platz standen, in der 19. Minute in Führung geschossen.

Hertha BSC Berlin - U 23 Real Mallorca 2:1

Im Testspiel gegen die U23 von Real Mallorca hat sich Hertha BSC Berlin knapp mit 2:1 (1:1) durchgesetzt. Florian Kringe (39.) und Walerij Domowtschiski (49.) trafen für Berlin.

Hertha BSC hat mal wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Das Schlusslicht der Bundesliga gewann während seines Trainingslagers auf Mallorca sein erstes Spiel im neuen Jahr gegen die zweite Mannschaft von RCD Mallorca mit 2:1 (1:1). Nachdem die Gastgeber vor 200 Zuschauern in der 6. Minute durch Jaime in Führung gegangen waren, trafen Florian Kringe (39.) und Walerij Domowtschiski (49.) für das Team von Trainer Friedhelm Funkel, der ingesamt 22 Spieler einsetzte.

Die in der Winterpause verpflichteten Theofanis Gekas, Lewan Kobiaschwili und Roman Hubnik konnten sich noch nicht besonders in Szene setzen. Im zweiten Testspiel während des Trainingslagers trifft die Hertha am Freitag auf Zweitligist FSV Frankfurt.

SC Freiburg - FC Elche 0:1

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hat sein erstes Spiel im neuen Jahr verloren, durfte sich aber dennoch freuen. Denn bei der 0:1 (0:0)-Niederlage im Rahmen seines Trainingslagers in Andalusien gegen den spanischen Zweitligisten FC Elche feierte Ömer Toprak sieben Monate nach seinem schweren Kart-Unfall ein geglücktes Comeback bei den Breisgauern.

Toprak, der am 9. Juni bei seinem Unfall schwere Verbrennungen erlitten hatte und deshalb zwei Monate im Krankenhaus verbringen musste, kam eine Hälfte lang zum Einsatz und konnte durchaus überzeugen.

"Ich hatte keine Schmerzen", sagte Toprak nach der Partie, die die Gastgeber kurz vor Schluss für sich entschieden.

Trainer Robin Dutt testete gegen die Spanier auch die beiden Neuzugänge Papiss Demba Cisse und Hamed Namouchi, die ebenfalls je eine Halbzeit spielten.

Gladbach patzt - Köln und FCN machen's besser

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung