mySPOX-Aktion: Die Bundesliga-Baustellen, Teil I

Trotz Topstart: Reicht die Qualität?

Von SPOX
Montag, 24.08.2009 | 10:00 Uhr
Eigentlich hat Schalke kein Geld, dennoch sucht Trainer Felix Magath (2.v.l.) nach Verstärkung
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Copa do Brasil
Live
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Live
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Live
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der Countdown läuft: Bis zum 31. August haben die 18 Bundesliga-Teams noch Zeit, auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. Was zu den Fragen führt: Wo sollen sich die Teams noch verstärken? Und welche Transferkandidaten würden Sinn machen? Postet Eure Vorschläge in den Kommentaren unten. Bis Mittwoch werden Eure Ideen von uns ausgewertet, am Donnerstag präsentieren wir Eure Vorschläge - und die der SPOX-Redaktion. Die bisherigen Wechselaktivitäten im Überblick.

1. Bayer Leverkusen

Wichtigste Zugänge: Derdiyok (Basel), Hyypiä (Liverpool), Gekas (Portsmouth), Lars Bender (1860 München)

Wichtigste Abgänge: Henrique (Barcelona), Schwegler (Frankfurt), Charisteas (Nürnberg), Haggui, Djakpa (beide Hannover), Schneider (Karriereende)

Der Saisonstart: Nach einem Stotterstart mit dem 2:2 gegen Mainz steigerte sich Leverkusen kontinuierlich. Als Schlüssel erwies sich der Taktikwechsel vom 4-4-2 mit Raute zu einer flachen Vier. Zuletzt beim 5:0 in Freiburg herausragend: die Chancenauswertung.

2. Hamburger SV

Wichtigste Zugänge: Ze Roberto (Bayern), Berg (Groningen), Elia (Enschede), Tesche (Bielefeld), Rozehnal (Lazio)

Wichtigste Abgänge: Olic (Bayern), Atouba (Ajax), Gravgaard (Nantes), Streit (Schalke)

Der Saisonstart: Mit dem 4:2-Fußballfest in Wolfsburg unterstrich der HSV seine Ambitionen auf einen Top-5-Platz. Die Handschrift des neuen Trainers Bruno Labbadia, eine auf Offensive und Risiko fußende Taktik, ist zumindest ansatzweise erkennbar. Negativ: In fünf der bisher sechs Pflichtspielen kassierte das Team ein Gegentor. Dafür wurden aber auch schon 18 eigene Treffer erzielt.

3. FC Schalke 04

Wichtigste Zugänge: Holtby (Aachen), Mineiro (ohne Verein), Hanzel (Trnava), Pliatsikas (AEK), Moravek (Bohemians Prag), Streit (Hamburg)

Wichtigste Abgänge: Krstajic (Partizan), Fährmann (Frankfurt), Engelaar (Eindhoven)

Der Saisonstart: Obwohl die Mannschaft nur mit weitestgehend günstigen oder ablösefreien Spielern verstärkt werden konnte, gelang der Auftakt. Felix Magath ist noch unbesiegt. Auffällig, dass Schalke weiterhin wenige Gegentore kassiert, anders als in den letzten Jahren aber auch um ein ansehnliches und schnelles Aufbauspiel bemüht ist.

4. VfL Wolfsburg

Wichtigste Zugänge: Martins (Newcastle), Ziani (Marseille), Kahlenberg (Auxerre), Johnson (TSV 1860)

Wichtigste Abgänge: Caiuby (Duisburg), Okubo (Kobe), Makiadi (Freiburg)

Der Saisonstart: Das 2:4 gegen Hamburg brachte den Meister wieder auf den Boden der Tatsachen. War es nur ein Ausrutscher? Oder muss sich Wolfsburg vielleicht doch noch verstärken, um die Dreifachbelastung Champions League, Bundesliga und Pokal zu verkraften?

5. FSV Mainz 05

Wichtigste Zugänge: Ivanschitz (Panathinaikos), Müller (Barnsley), Polanksi (Getafe), Trojan (St. Pauli), Hamza (Zamalek)

Wichtigste Abgänge: Feulner (Dortmund), Neustädter (Mönchengladbach), Buckley (Anorthosis Famagusta)

Der Saisonstart: Mainz im Tuchel-Fieber. Trotz zahlreicher Verletzungen und Blessuren sowie des Feulner-Weggangs erwischte der Aufsteiger einen überraschend guten Start. Zwei Unentschieden und der sensationelle Erfolg über den FC Bayern. Der neue Regisseur Ivanschitz hat trotz sichtbarer Konditionsprobleme bereits drei Scorer-Punkte gesammelt.

6. Eintracht Frankfurt

Wichtigste Zugänge: Schwegler (Leverkusen), Teber (Hoffenheim), Franz (Karlsruhe), Fährmann (Schalke),

Wichtigste Abgänge: Fink (Besiktas), Inamoto (Rennes)

Der Saisonstart: Die Euphorie nach dem Auftakt-Clou in Bremen ist nach zwei Unentschieden gegen Nürnberg und Köln etwas abgeflaut. Immerhin ist eine spielerische Weiterentwicklung unter Skibbe zu erkennen. Eine feste Größe unter ihm ist - trotz weiterhin schwacher Fitnesswerte - der Brasilianer Caio.

Teil II: Die Teams von Platz sieben bis zwölf, von Bremen bis Dortmund

Teil III: Die Teams von 13 bis 18, von Hertha bis Freiburg

Wo sollen sich die Teams noch verstärken? Auf welchen Positionen besteht Bedarf? Und welche Transferkandidaten würden Sinn machen?

Postet Eure Vorschläge in den Kommentaren unten!

Bis Mittwoch werden Eure Ideen von uns ausgewertet, am Donnerstag präsentieren wir auf einen Schlag Eure Vorschläge - und die der SPOX-Redaktion.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung