Fussball

Stadionsponsor des HSV offenbar vor Ausstieg

SID
In Zukunft ohne Namen? Die HSH Nordbank Arena
© Getty

Nächster Rückschlag für den Hamburger SV: Nach Informationen von Spiegel Online beendet der Stadionsponsor HSH Nordbank sein Engagement zum 30. Juni 2010.

Die Entscheidung der Hamburger und Schleswig-Holsteinischen Landesbank soll in den kommenden Tagen offiziell verkündet werden.

Damit müssten die Hanseaten wenige Tage nach der Trennung von Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer einen weiteren Tiefschlag in der Vorbereitung auf die kommende Bundesligasaison hinnehmen.

Der ursprünglich bis 2013 datierte Vertrag, bei dem die Bank nun offenbar eine Ausstiegsoption für 2010 gezogen hat, soll mit geschätzten 4,5 Millionen Euro jährlich dotiert gewesen sein. Wegen der Finanzkrise und der Millionen-Löcher bei der HSH Nordbank hatte sich der Ausstieg seit Monaten angebahnt.

HSV: Darum musste Beiersdorfer gehen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung