Rauball moniert zu hohe Beraterhonorare

SID
Sonntag, 28.06.2009 | 15:27 Uhr
Ligapräsident Bernhard Rauball krisitiert die zu hohen Beraterhonorare
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Ligapräsident Reinhard Rauball hat die ausufernden Honorare für Spielerberater kritisiert. Den Anstieg der Provisionen bezeichnete er als "Entwicklung in die falsche Richtung".

Ligapräsident Reinhard Rauball hat das Missverhältnis in der Bundesliga zwischen den Transferausgaben und den Kosten für Spielerberater kritisiert. "Die Transferausgaben betrugen 171 Millionen Euro.

Dieses Verhältnis zwischen Provisionen und Ablösesummen empfinde ich als grotesk", sagte der Vorsitzende des Erstligisten Borussia Dortmund in einem Interview mit dem "Hamburger Abendblatt" (Montagausgabe).

Dabei bezog sich der Liga-Boss auf Zahlen aus der vergangenen Saison, die besagen, dass die 36 Profiklubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga insgesamt 58,8 Millionen Euro an Spielerberater gezahlt haben. Der enorme Anstieg der Provisionen für Spielerberater ist für Rauball "eine Entwicklung in die völlig falsche Richtung".

"Bin da skeptisch"

Der Rechtsanwalt hält nicht viel von dem Plan des Weltverbandes FIFA, die Provisionen auf einen bestimmten Prozentsatz zu beschränken: "Ich bin da skeptisch, denn es werden Mittel und Wege gefunden werden, diese Prozentsätze zu umgehen." Stattdessen schlägt Rauball das englische Modell vor.

"Da wird die Provision dem Spieler zugeschlagen, mit der Konsequenz, dass der Spieler diese Provision versteuern muss. Dies führte zu einer Reduzierung in akzeptable Größenordnungen."

"Europa-Lizenz": DFL nimmt UEFA in die Pflicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung