Manuel Neuer: "Das Thema ist durch"

SID
Mittwoch, 17.06.2009 | 12:00 Uhr
Manuel Neuer machte 2006 sein erstes Bundesliga-Spiel für Schalke 04
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

U-21-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat die Diskussionen über seinen Wechsel von Schalke 04 zur Rekordmeister Bayern München für beendet erklärt. "Das Thema ist durch", sagte Neuer während der U21-EM in Schweden.

"Ich konzentriere mich auf die EM und habe hier absolute Ruhe. Seit ich hier bin sind auch keine weiteren Nachfragen gekommen", so Manuel Neuer.

Bayern-Manager Uli Hoeneß hatte Neuer, der Anfang des Monats sein Debüt in der A-Nationamannschaft gegeben hatte, in den letzten Wochen stets als einzigen Kandidaten bei der Suche nach einem neuen Torwart bezeichnet.

Tönnies: Neuer bleibt Schalker

Gerüchten zufolge sind die Münchner bereit, bis zu 18 Millionen Euro und ihren Torhüter Michael Rensing für Neuer zu bieten.

Noch am Dienstag hatte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge betont, dass das Thema Neuer noch nicht vom Tisch sei: "Ich würde Neuer noch nicht endgültig zu den Akten legen."

Schalkes-Aufsichtsratchef Clemens Tönnies erklärte dagegen im "Express"-Interview zu der Bayern-Offerte: "Keine Chance, Manuel bleibt Schalker."

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung