Fussball

Manuel Neuer nominiert

SID
Freitag, 22.08.2008 | 12:59 Uhr
Schalkes Manuel Neuer wurde von der UEFA als Spieler des Jahres nominiert
© dpa

Nyon - Der derzeit verletzte Torhüter Manuel Neuer von Schalke 04 steht bei der Kür zum besten Champions-League-Spieler der vergangenen Saison zur Wahl. Der europäische Fußballverband UEFA gab in Nyon die Kandidaten bekannt.

Der 22-jährige Neuer, der in dieser Saison wegen eines Mittelfußbruchs noch länger ausfällt, war mit den Gelsenkirchenern erst im Viertelfinale am FC Barcelona gescheitert.

Prominente Konkurrenz

Wählen dürfen die 16 Trainer, die mit ihren Teams in der vergangenen Saison das Achtelfinale erreicht hatten.

Neben dem Schalker stehen auch die Torhüter der vier englischen Teilnehmer zur Wahl: Manuel Almunia, der beim FC Arsenal den deutschen Nationaltorwart Jens Lehmann verdrängt hatte, Petr Cech vom FC Chelsea, Pepe Reina (FC Liverpool) und Edwin van der Sar von Champions-League-Sieger Manchester United.

In den Kategorien Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer wurden keine weiteren Akteure aus der Bundesliga nominiert.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung