Zwei neue Fohlen für die Borussia

Von SPOX
Freitag, 12.06.2009 | 17:06 Uhr
Sportdirektor Max Eberl und Neuzugang Raul Bobadilla (r.)
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Gaucho-Torjäger Raul Bobadilla und Mittelfeld-Antreiber Thorben Marx: Gladbach rüstet für nächstes Jahr auf. Bayern-Star Bastian Schweinsteiger könnte Cristiano Ronaldo beerben und Luca Toni hat ein Angebot von Fenerbahce.

Borussia Mönchengladbach hat den Argentinier Raul Bobadilla von Grasshoppers Zürich sowie Mittelfeldspieler Thorben Marx von Absteiger Arminia Bielefeld verpflichtet.

Für Bobadilla muss die Borussia angeblich vier Millionen Euro nach Zürich überweisen. Er unterschrieb einen Vertrag über vier Jahre bis zum 30. Juni 2013. "Er ist ein bulliger und technisch starker Stürmer, dessen Torjägerqualitäten wir gut gebrauchen können. Raul hat ein großes Potenzial und ist für sein Alter schon sehr weit", sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Der 28-jährige Marx kommt ablösefrei an den Niederrhein. Er erhält einen Vertrag über zwei Jahre."Thorben ist ein gestandener Bundesligaprofi, der bei Arminia eine gute Saison gespielt hat und bei uns Stabilität ins Mittelfeld bringen wird", so die Erwartungen des Sportdirektors.

ManUnited will Franck: Wie die "Daily Mail" berichtet, drängt Manchester United vehement auf eine Verpflichtung von  Bayern-Star Franck Ribery. Nach dem Verkauf von Cristiano Ronaldo darf Sir Alex Ferguson nun angeblich 100 Millionen Euro für Neuzugänge ausgeben. Ein Viertel davon will der United-Coach demnach in Lyons Karim Benzema investieren - bleiben noch 75 Millionen für Ribery.

Köln will auch einen Franck: Nachdem die Kölner nun endlich einen neuen Trainer haben, wollen sie auch einen Franck. Die 40 bis 75 Millionen Euro für Ribery kann der FC aber auch mit Pixel-Verkäufen im Internet nicht berappen. Also soll es, laut "Voetbalkrant", nun Franck Berrier werden. Der spricht immerhin auch Französisch, spielt auch im offensiven Mittelfeld - kostet aber wohl nur knapp drei Millionen. Aktuell spielt der 25-Jährige beim SV Zulte-Waregem in Belgien.

Müller in die Schweiz? Mit Ex-Bayer Thorsten Fink als neuem Trainer macht der FC Basel jetzt offenbar Jagd auf aktuelle Bayern-Spieler. Wie "Blick" berichtet, wollen die Schweizer Bayern-Newcomer Thomas Müller verpflichten.

Mainz leiht Polanski aus: Die Ausleihe von Eugen Polanski von Getafe an Mainz scheint in trockenen Tüchern. FSV-Manager Christian Heidel: "Nun hat auch Getafe erklärt, dass der Transfer so über die Bühne gehen kann."

Toni an den Bosporus? Christoph Daum will Stürmer Luca Toni von den Bayern zu Fenerbahce Istanbul lotsen. Fenerbahce-Boss Aziz Yildirim will dort eine "Spitzenmannschaft" aufbauen. Dafür ist er offenbar bereit, acht Millionen Euro für Toni auf den Tisch zu legen. Tonis Reaktion darauf: "Ich werde mit dem Verein reden müssen."

News vom Donnerstag: Laufen dem HSV die Stürmer weg?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung