Werder Bremen räumt den Kader auf

Von SPOX
Samstag, 06.06.2009 | 15:32 Uhr
Stehen bei Werder Bremen vor der Ausmusterung - Jurica Vranjes und Dusko Tosic
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bremen mistet seinen Kader aus - Vranjes und Tosic stehen auf der Abschussliste von Klaus Allofs, Schalkes Krstajic kehrt endgültig in seine Heimat zurück und Artur Wichniarek will wieder in die Bundesliga. Sein Ziel soll Hannover sein. In Gladbach wollen sie Robert Huth verpflichten, und David Odonkor bietet sich beim 1. FC Köln an.

Aufräumen in Bremen: Der Pokal-Party für Werder Bremen ist endgültig vorbei, Sportchef Klaus Allofs plant die neue Saison. Mit dem bolivianische Stürmer Marcelo Moreno konnte bereits ein Spieler auf Leihbasis verpflichtet werden. Nun machen sich die Bremer daran, den bestehenden Kader aufzuräumen.

Auf der Streichliste stehen dabei bereits Linksverteidiger Dusko Tosic und der Dauermitläufer Jurica Vranjes. "Seine Saison war nicht gut, zum Ende schlecht. Wenn wir den Kader in der Breite besser aufstellen, wird es eng für Vranjes", sagte Allofs am Samstag zur "Bild".

Und auch Tosic muss sich einen neuen Arbeitgeber suchen: "Wir müssen sehen, welche Möglichkeiten es bei beiden gibt", so Allofs. Heißt im Klartext: welche Interessenten sich für die beiden bei Werder Bremen melden.

Krstajic zurück nach Serbien: Nach übereinstimmenden Medienberichten kehrt Schalkes Mladen Krstajic nach neun Jahren Bundesliga in seine Heimat zurück. Der 35-Jährige unterschreibt demnach bei Partizan Belgrad für zwei Jahre. Krstajic spielte dort schon von 1996 bis 2000 - und soll nun den aktuellen Double-Gewinner in die Champions League führen.

Wichniarek flirtet mit Hannover: Arminia Bielefeld stürzt immer tiefer ins Chaos (mehr hier): Keine Bundesliga, kein Trainer, kein Vorstand - und bald womöglich auch kein Torjäger mehr. Artur Wichniarek liebäugelt nämlich mit einem Wechsel zu Hannover 96. Der Vertrag des Polen läuft zwar noch bis 2012 und gilt auch für die 2. Liga. Aber der 32-Jährige will wieder ins Oberhaus: "Hannover? Das wäre traumhaft. Ich würde gerne weiter erstklassig spielen", sagt Wichniarek.

In Sachen Trainer zeichnet sich indes ein Sinneswandel bei der Arminia ab. Nachdem Claus-Dieter Wollitz, der Wunschkandidat von Sportmanager Detlev Dammeier, zunächst im Aufsichtsrat keine Mehrheit fand, soll es laut "Bild" am Freitag ein "Geheimtreffen" gegeben haben. Ergebnis: Wollitz ist nun doch der Favorit. Zumindest gab der 43-Jährige am Freitag Energie Cottbus einen Korb...

Huth nach Gladbach? Mit dem FC Middlesbrough ist Abwehrspieler Robert Huth aus der Premier League abgestiegen. Zwar gilt der Vertrag des 24-Jährigen auch für die englische zweite Liga - Huth aber will lieber nach Deutschland: "In der Bundesliga zu spielen kann ich mir gut vorstellen", sagt Huth.

Laut "Express" ist Borussia Mönchengladbach an der Verpflichtung des 1,91-Meter-Verteidigers interessiert. Problem: Die geforderten vier Millionen Euro Ablöse könnte sich Gladbach nur leisten, wenn Marko Marin verkauft wird.

Werder Bremen ist stark interessiert - eine Einigung ist aber noch nicht in Sicht. Für die Verhandlungen mit Middlesbrough drängt allerdings die Zeit: Für Huth gibt es auch Anfragen aus der Premier Leauge.

Odonkor flirtet mit Köln: Nach dem Abstieg von Betis Sevilla wird David Odonkor den Verein verlassen. Sein Wunschziel ist die Bundesliga. Erst bot er sich selbst bei Hannover 96 an, nun macht der 25-Jährige dem 1. FC Köln schöne Augen: "Ich werde Betis verlassen und möchte in die Bundesliga zurück. Natürlich wäre der FC ein toller Klub für mich. Manager Michael Meier kenne ich noch aus Dortmund."

Die Kölner lehnten eine Verpflichtung Odonkors zwar schon vor einigen Wochen ab - nun da Christoph Daum weg ist, liefert der ehemalige Nationalspieler aber neue bestechende Argumente: "Poldi ist ein Kumpel von mir, das würde gut passen. Und in Köln habe ich auch mein erstes Länderspieltor erzielt! Köln - das wäre schön." Da kann der FC ja kaum mehr nein sagen.

Die News und Gerüchte am Freitag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung