Schalke vor Transfercoups

Von SPOX
Dienstag, 17.03.2009 | 09:50 Uhr
Dem deutschen Junioren-Nationalspieler Holtby gelangen in dieser Saison vier Tore und fünf Vorlagen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ein tschechisches Toptalent, ein südamerikanischer Zauberzwerg - und zur Krönung Lewis Holtby: Schalke plant auch ohne Manager die neue Saison. Offenbar erfolgreich.

Noch immer ist kein neuer Manager in Sicht - aber doch plant der FC Schalke 04 sein zukünftiges Team.

Am Montag etwa wurde eine angebliche Streichliste veröffentlicht, nach der sich die Königsblauen von altbewährten Kräften wie Marcelo Bordon oder Mladen Krstajic trennen wollen, um den Kader zu verjüngen.

Nun sickerte nach "Express"-Informationen durch, welche Spieler stattdessen das Schalke-Trikot überstreifen könnten. So soll der Revierklub kurz vor der Verpflichtung der drei Talente Lewis Holtby, Jan Moravek und Nicolas Mezquida stehen.

Besser als Cristiano Ronaldo? Werde Fußball-Profi in Empire of Sports

Holtby tendiert zu Schalke

Vor allem die Personalie Holtby erstaunt. Der 18-Jährige von Zweitligist Alemannia Aachen ist einer der Shootingstars in dieser Saison und hat das Interesse von fast jedem Bundesliga-Spitzenklub geweckt. Doch Holtby tendiert offenbar zu Schalke.

Ex-Manager Andreas Müller habe mit Holtby wie auch mit Moravek und Mezquida "vertragliche Modalitäten weitgehend besprochen" ("Express"), bei Holtby würde nur noch das abschließende Gespräch ausstehen.

Moravek und Mezquida im Anflug

Schon als quasi perfekt wird der Transfer von Moravek und Mezquida vermeldet. Das Duo verbrachte in den letzten Wochen bereits einige Tage auf Schalke und absolvierte ein Probetraining.

Der 19-jährige Moravek, tschechischer U-21-Nationalspieler von Zweitligist Bohemians Prag, gilt als einer der größten Offensivtalente seines Landes. Mezquida wiederum, ein 1,64 Meter kleiner Stürmer aus Uruguay, soll erst im Dezember nach Gelsenkirchen kommen.

Der 17-Jährige von Penarol Montevideo, einst Torschützenkönig der U-15-Südamerikameisterschaften, soll zwei Millionen Euro kosten.

Der Kader des FC Schalke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung