Mats Hummels will nicht zurück zum FC Bayern

Von SPOX
Samstag, 20.12.2008 | 12:35 Uhr
Mats Hummels (Mitte) traf in dieser Saison in 12 Ligaspielen einmal für den BVB
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Bei Borussia Dortmund möchte man Mats Hummels unbedingt halten, beim FC Bayern denkt man darüber nach, den Abwehrspieler zur kommenden Saison zurückzuholen. Nun macht der 20-Jährige eine klare Ansage.

Mit Giovanni Federico hat Borussia Dortmund einen Spieler bereits abgegeben. Mit Delron Buckley, Antonio Rukavina oder Marc-Andre Kruska könnten weitere folgen.

Einen will der BVB aber keinesfalls loswerden: Mats Hummels. Der 20-Jährige ist allerdings nur noch bis Saisonende vom FC Bayern München ausgeliehen. Derzeit denkt man beim Rekordmeister darüber nach, den Abwehrspieler zur kommenden Spielzeit wieder nach München zurückzuholen.

Hummels: "Ich will Borusse bleiben"

Dortmund möchte Hummels allerdings unbedingt halten. Und auch den Innenverteidiger selbst zieht es nicht wirklich zurück zum FC Bayern. "Ich will Borusse bleiben", sagt Hummels.

Weiter: "Ich spiele doch lieber für einen Klub, bei dem ich 20 bis 25 Einsätze habe - bei Bayern komme ich vielleicht auf fünf. Das ist auch viel besser für meine Entwicklung."

Zahlt BVB fünf Millionen?

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kündigte bereits an, dass Dortmund alles für einen Verbleib von Hummels tun werde.

Angeblich ist die Borussia bereit, bis zu fünf Millionen Ablöse zu zahlen.

Im Januar soll eine Entscheidung fallen. Für die Rückrunde nimmt sich Hummels derweil einiges vor.

"Das waren noch keine 100 Prozent, die ich abgeliefert habe. In der Rückrunde muss mehr kommen."

Die Karriere von Mats Hummels in Zahlen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung