Donnerstag, 28.08.2008

Bundesliga

Ziegler erneut im BVB-Kasten

Dortmund - Bundesligist Borussia Dortmund muss im Auswärtsspiel bei Energie Cottbus (Sa., 15.15 Uhr SPOX-TICKER) erneut auf Stammkeeper Roman Weidenfeller verzichten.

Ziegler, Dortmund
© Imago

Die Risswunde oberhalb des linken Knies, die sich Weidenfeller am 16. August im Duell gegen Bayer Leverkusen zugezogen hatte, war unter der Woche im Training wieder aufgerissen und musste neu genäht werden. Marc Ziegler vertritt somit Weidenfeller erneut im Tor.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Lee-Debüt noch offen

Ob Neuzugang Young-Pyo Lee sein Debüt gibt, ließ BVB-Coach Jürgen Klopp offen. "Er ist eine Option", sagte Klopp. Wahrscheinlicher sei aber, dass Lee wie auch die ins Training zurückgekehrten Alexander Frei und Tinga erst in Testspielen Spielpraxis sammeln soll.

Der 31 Jahre alte südkoreanische Nationalspieler war von Tottenham Hotspur geholt worden und soll Dede nach dessen Kreuzbandriss in der Viererkette vertreten.

Cottbus - Dortmund: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Das könnte Sie auch interessieren
Davie Selke soll zu seinem Ex-Klub Werder Bremen zurückkehren

Selke-Poker: Werder und RB feilschen um Ablöse

Timo Werner hat bei RB Leipzig einige Interessenten geweckt

Medien: Werner im Visier von Real Madrid

Dr. Reinhard Rauball ist Präsident von Borussia Dortmund

Rauball adelt: "Diese Mannschaft besteht aus echten Borussen"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.