Bundesliga: 3. Spieltag - Aufstellungen

Energie Cottbus - Borussia Dortmund

Bojan Prasnikar könnte seine Aufstellung wieder kräftig durcheinander wirbeln. Cadgas Atan, Ervin Skela und Savo Pavicevic sind die heißesten Kandidaten für Energies Starelf. Bei Dortmund wird Marc Ziegler wieder den verletzten Roman Weidenfeller ersetzen. Neuzugang Lee hat noch Trainingsrückstand und wird gegen Cottbus fehlen.

© Getty
spielpaarung karlsruhe-koeln schalke-bochum wolfsburg-frankfurt leverkusen-hoffenheim cottbus-dortmund bielefeld-hamburg gladbach-bremen bayern-hertha stuttgart-hannover
© Getty

Bei Cottbus fehlen: Ziebig (gesperrt), da Silva (Knie-OP)

Bei Dortmund fehlen: Lee (Trainingsrückstand), Dede (Kreuzbandriss), Weidenfeller (Risswunde im Oberschenkel), Frei (Aufbautraining nach Knie-OP), Buckley (Muskelfaserriss)

Sonstiges: Tinga ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, für die Startelf reicht's aber noch nicht.

Die Bilanz von Cottbus gegen Dortmund 

Das könnte Sie auch interessieren
Der 1. FC Köln trifft auf Borussia Mönchengladbach

Vorschau: Ein Rheinderby für die Wende?

Claudio Pizarro heuert mal wieder bei Werder an

4. Spieltag, Vorschau: Gibt´s am Sonntag Pizza?

Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.