Bundesliga

Wolfsburg gewinnt letzten Saisontest

SID
Dienstag, 05.08.2008 | 21:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Wolfsburg - Bundesligist VfL Wolfsburg hat den letzten Test vor dem ersten Pflichtspiel der Saison in Celle mit 3:2 (1:0) gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor gewonnen.

Edin Dzeko (40.), Jacek Krzynowek (57.) und Zvjezdan Misimovic (63.) erzielten vor 2000 Zuschauern die Tore für die Mannschaft von Trainer Felix Magath, der in der zweiten Halbzeit komplett durchwechselte. Umut Bulut (71./Foulelfmeter) und Hrvoje Cale (81.) verkürzten für Trabzonspor.

Magath verzichtete in der Anfangself erneut auf Weltmeister Andrea Barzagli. Der Innenverteidiger, der wegen einer Knie-Operation erst verspätet in die Vorbereitung gestartet war, laboriert an einer Oberschenkelzerrung.

"Er bekommt die Zeit, die er braucht", sagte der VfL-Coach und brachte den Italiener erst in der zweiten Halbzeit. Die Saison beginnt für den UEFA-Cup-Teilnehmer in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten 1. FC Heidenheim.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung