Fussball

Transfermarkt - News und Gerüchte: VfB Stuttgart wohl an Schalkes Mascarell dran

Von SPOX
Hilfe aus Stuttgart? Omar Mascarell muss beim FC Schalke 04 oft zusehen.

Der VfB Stuttgart ist offenbar an einer Verpflichtung von Omar Mascarell vom FC Schalke 04 interessiert. Ex-BVB-Spieler Ivan Perisic wird angeblich vom FC Arsenal umworben.

Hier gibt's die heißesten News und Gerüchte vom Transfermarkt am 28. Januar.

VfB Stuttgart an Mascarell vom FC Schalke 04 interessiert?

Der VfB Stuttgart ist laut kicker an Omar Mascarell vom FC Schalke 04 interessiert. Eine Leihe wäre für den zuletzt wenig eingesetzten Spanier die Chance, Einsatzminuten zu sammeln. Für einen Verkauf des 25-Jährigen würde Schalke wohl etwa die zehn Millionen Euro Ablöse verlangen, die sie einst an Real Madrid überwiesen haben.

Ivan Perisic will Inter Mailand verlassen - Tausch mit Mesut Öil?

Inter Mailand hat offiziell bestätigt, dass Ex-BVB-Spieler Ivan Perisic den Verein verlassen möchte. "Wir werden auf die Bitte von Perisic hören, er hat einen Transferantrag gestellt. Wir müssen versuchen, ihn zufriedenzustellen, aber genauso seinen Wert respektieren", sagte Vorstandsvorsitzender Giuseppe Marotta gegenüber Sky Italia.

Der FC Arsenal ist offenbar am Kroaten interessiert, hat derzeit allerdings keine großen finanziellen Mittel zur Verfügung. Laut der BBC sei deshalb ein Tausch gegen Mesut Özil denkbar. Der ehemalige deutsche Nationalspieler hat unter Trainer Unai Emery einen schweren Stand und Inter soll schon seit einiger Zeit interessiert sein. Bislang lehnte Özil allerdings einen Transfer nach Mailand ab. Zweite Option laut Sky Italia: Arsenal leiht Perisic aus und handelt für den Sommer eine Kaufoption aus.

Schalkes Abdul-Rahman Baba nach Frankreich?

Wie das Online-Portal Fußballtransfers.com berichtet, steht Abdul-Rahman Baba vor einem Transfer vom FC Schalke 04 nach Frankreich zu Stade Reims.

Der Linksverteidiger wurde vom FC Chelsea an Schalke verliehen, überzeugte unter Domenico Tedesco bislang aber nicht. Nun sollen die Blues einen Abbruch der Leihe und einen neuen Versuch in Frankreich anstreben. Schalke wäre damit wohl einverstanden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung