Usain Bolt bestätigt: Habe bei einem Fußballverein unterschrieben

Von SPOX
Montag, 26.02.2018 | 09:30 Uhr
Usain Bolt wechselt wohl bald die Sportart.
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Usain Bolt hat nach eigenen Angaben einen Vertrag bei einem Profi-Fußball-Klub unterschrieben. Das vermeldete der achtfache Olympiasieger via Twitter. Um welchen Verein es sich handelt, steht bislang offen.

Seine Sprinter-Karriere hat der Jamaikaner beiseite gelegt, nun wartet eine neue Herausforderung auf den schnellsten Mann der Welt. Via Twitter gab Bolt am Sonntagabend bekannt, dass er einen Vertrag bei einem Fußball-Klub unterschrieben hat. Um welchen Verein es sich genau handelt, steht bislang offen, jedoch soll es laut dem Jamaikaner die Verkündung bereits am Dienstag geben.

Anfang Januar gab es Gerüchte über eine bevorstehende Fußball-Karriere des ehemaligen Leichtathletik-Stars. Damals verriet das 100- und 200-Meter-Ass, dass der BVB den 31-Jährigen zu einem Probetraining im März eingeladen habe, sein großer Traum jedoch wäre, im Trikot von Manchester United aufzulaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung