Veruntreuung von knapp acht Millionen Euro

AFC-Funktionär im Fokus der Behörden

SID
Donnerstag, 30.08.2012 | 10:44 Uhr
AFC-Präsident Mohamed Bin Hammam wurde wegen Veruntreuung von Geldern suspendiert
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Nach der Suspendierung von Präsident Bin Hammam steht nun ein ranghoher Funktionär des asiatischen Fußballverbandes AFC im Verdacht, knapp acht Millionen Euro veruntreut zu haben.

Das sagte der Polizeichef von Kuala Lumpur, Izany Abdul Ghany, im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AP. Demnach untersuchen die malaiischen Behörden den Fall, nachdem ein AFC-Funktionär Anzeige erstattet hatte.

Izany sagte, dass der Name des Beschuldigten in der frühen Phase der Untersuchung anonym bleiben werde.

Bin Hammam suspendiert

Zuletzt war der frühere AFC-Präsident Mohamed bin Hammam in den Fokus geraten. Der Katarer war sowohl vom AFC als auch vom Fußball-Weltverband FIFA wegen des Vorwurfs der Veruntreuung von Geldern bzw. des Vorwurfs der Schmiergeldzahlungen von beiden Verbänden vorläufig suspendiert worden.

In einem Brief an 20 asiatische Verbände gab bin Hammam Zahlungen an Funktionäre zu, doch seien diese alle mit seinem Privatvermögen vorgenommen worden. Die Anschuldigungen gegen ihn bezeichnete er als politisch motiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung