Fussball

Kaiser: Rummenigge idealer Platini-Nachfolger

SID
Franz Beckenbauer sieht in Karl-Heinz Rummenigge einen idealen Platini-Nachfolger
© Getty

Franz Beckenbauer sieht Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge als idealen Nachfolger des UEFA-Präsidenten Michel Platini.

"Karl-Heinz Rummenigge wäre ein guter UEFA-Präsident. Er kann gut mit Platini und ist bestens vernetzt", sagte der Kaiser der "Sport-Bild". Platini, französischer Präsident der Europäischen Fußball-Union, gilt als designierter Nachfolger des FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter und soll den Schweizer spätestens im Jahr 2015 beerben.

Blatter hatte Spekulationen über einen Rücktritt vor Ende seiner Amtszeit zuletzt als "lächerlich" bezeichnet. "Behauptungen über eine Abmachung zwischen mir und Michel Platini bezüglich der FIFA-Präsidentschaft sind purer Unsinn", teilte der Schweizer mit.

Platini in aussichtsreicher Position

Blatter war erst im Juni für vier weitere Jahre bis 2015 im Amt bestätigt worden, eine weitere Kandidatur hatte der 75-Jährige zuletzt ausgeschlossen.

Der amtierende UEFA-Präsident Platini gilt als einer der aussichtsreichsten Nachfolge-Kandidaten. Rummenigge könnte dann für Platini neuer Chef der UEFA werden.

Karl-Heinz Rummenigge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung