Warmer WM-Geldregen für Kapstadt

SID
Donnerstag, 10.02.2011 | 16:02 Uhr
Acht Spiele fanden während der WM 2010 in Kapstadt statt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Stadt Kapstadt hat für die Austragung von acht Spielen der Weltmeisterschaft 2010 6,1 Millionen Euro vom Weltverband FIFA erhalten.

Der Weltverband FIFA hat der Stadt Kapstadt für die Durchführung von acht Spielen der Weltmeisterschaft und den dazugehörigen Verkauf der Eintrittskarten rund 6,1 Millionen Euro überwiesen. Allein für den Ticket-Posten flossen 3,7 Mio. Euro ins Stadtsäckel.

Der Rest der FIFA-Zahlung sei für die Bereitstellung von Wasser, Elektrizität und Müllabfuhr sowie die Öffnung und Pflege des Fanwalks erfolgt. Nach offiziellen Angaben besuchten während der WM 2010 in Südafrika 507.000 Menschen die acht Partien im neu errichteten Stadion von Kapstadt. Dabei gab es neben fünf Vorrundenspielen auch je ein Achtel-, Viertel- und Halbfinale zu sehen.

Auf dem 2,5km langen Fanwalk, einer autofreien Flaniermeile zwischen Stadtmitte und Stadion mit Pubs und Imbissständen, zählten die Veranstalter vom 11. Juni bis 6. Juli 2010, dem Tag des Halbfinals zwischen Uruguay und den Niederlanden (2:3), etwa 580 000 Fußballfans.

Auslastung des Stadions in Kapstadt auch nach der WM gut

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung