Mittwoch, 14.07.2010

U-20-WM der Frauen

USA straucheln gegen Ghana

Bei der U-20-WM sind die Titelverteidigerinnen aus den USA nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Ghana hinausgekommen. Die englischen Damen schafften gegen Nigeria ebenfalls ein Remis.

Die Amerikanerin Sydney Leroux (r.) in einem Zweikampf bei einem Freundschaftsspiel
© Getty
Die Amerikanerin Sydney Leroux (r.) in einem Zweikampf bei einem Freundschaftsspiel

Die Juniorinnen von Titelverteidiger USA sind zum Auftakt der U-20-WM in Deutschland nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Ghana hinausgekommen.

In Dresden lagen die Afrikanerinnen nach einem Tor von Elizabeth Cudjoe (7.) sogar lange in Führung, ehe Sydney Leroux (70.) zumindest das Remis rettete. Die Begegnung erinnerte vom Spielverlauf an das Duell der Männerteams beider Länder im WM-Achtelfinale von Südafrika, wo sich Ghana schließlich in der Verlängerung mit 2:1 durchgesetzt hatte.

Erster Tabellenführer der Gruppe D ist Südkorea. Die Asiatinnen bezwangen die Schweiz nach einer überzeugenden Vorstellung 4:0 (2:0). Dreifache Torschützin war die 19-jährige Ji So-Yun, die in der 34., 52. und 64. Minute erfolgreich war. Den vierten Treffer erzielte Lee Hyun-Young (42.).

Zwei Unentschieden in der Gruppe C

Zuvor hatte England zum Auftakt der Gruppe C Nigeria einen Punkt abgetrotzt. Bei ihrer zweiten WM-Teilnahme gelang den Britinnen in Augsburg der Teilerfolg durch ein 1:1 (1:0) gegen die Westafrikanerinnen.

Kerys Harrop brachte England mit dem Halbzeitpfiff in Führung (45.), doch nach der Pause erzielte Desire Oparanozie den verdienten Ausgleich (60.).

Im zweiten Gruppenspiel erkämpfte sich Japan ebenfalls in Augsburg ein 3:3 (1:3) gegen Mexiko. Mana Iwabuchi rettete mit ihrem Tor in der 88. Minute den Punkt für Nippon, das bereits 1:3 zurückgelegen hatte. Für die Mittelamerikanerinnen war es der erste Punktgewinn bei ihrer zweiten Teilnahme an einer U-20-WM.

Deutschland siegt zum WM-Auftakt

Bilder des Tages - 14. Juli
Bei der WM musste sich Philipp Lahm noch mit Platz 3 begnügen, bei ihr ist er die Nummer eins: Der WM-Kapitän heiratete in Aying bei München Freundin Claudia
© Imago
1/6
Bei der WM musste sich Philipp Lahm noch mit Platz 3 begnügen, bei ihr ist er die Nummer eins: Der WM-Kapitän heiratete in Aying bei München Freundin Claudia
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league.html
Der Capitano ist zurück: Michael Ballack bei der offiziellen Vorstellung in Leverkusen
© Getty
2/6
Der Capitano ist zurück: Michael Ballack bei der offiziellen Vorstellung in Leverkusen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league,seite=2.html
Einfach mal abtauchen - bei den Temperaturen eine gute Idee. Diesen Herren geht es aber nicht um Abkühlung, sondern um Siege bei den australischen Kurzbahn-Meisterschaften
© Getty
3/6
Einfach mal abtauchen - bei den Temperaturen eine gute Idee. Diesen Herren geht es aber nicht um Abkühlung, sondern um Siege bei den australischen Kurzbahn-Meisterschaften
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league,seite=3.html
Den Ball fest im Blick und die Schwerkraft ignorierend: Milwaukees Ryan Braun streckt sich im All-Star-Game der MLB in Anaheim nach dem Baseball
© Getty
4/6
Den Ball fest im Blick und die Schwerkraft ignorierend: Milwaukees Ryan Braun streckt sich im All-Star-Game der MLB in Anaheim nach dem Baseball
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league,seite=4.html
Singer-Songwriterin Colbie Caillat gab im siebten Inning des All-Star-Games "God Bless America" zum besten. Die Kalifornierin trägt ein Trikot der L.A. Angels of Anaheim
© Getty
5/6
Singer-Songwriterin Colbie Caillat gab im siebten Inning des All-Star-Games "God Bless America" zum besten. Die Kalifornierin trägt ein Trikot der L.A. Angels of Anaheim
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league,seite=5.html
Drin! Evertons Jack Rodwell (l.) trifft bei einem Vorbereitungsspiel des Premier-League-Klubs in Australien gegen Melbourne Heart. Everton gewann 2:0
© Getty
6/6
Drin! Evertons Jack Rodwell (l.) trifft bei einem Vorbereitungsspiel des Premier-League-Klubs in Australien gegen Melbourne Heart. Everton gewann 2:0
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1407/philipp-lahm-hochzeit-all-star-game-mlb-fc-everton-premier-league,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.