Fussball

Wimbersky verlässt FFC Frankfurt

SID
Petra Wimbersky gewann 2007 mit Deutschland den WM-Titel
© Getty

Nach vier Jahren verlässt Petra Wimbersky den dreifachen UEFA-Pokalsieger 1. FFC Frankfurt. Für diesen Schritt gab die Stürmerin persönliche Gründe an.

Petra Wimbersky verlässt den dreifachen UEFA-Pokalsieger 1. FFC Frankfurt.

Die 27 Jahre alte Außenstürmerin, vor drei Jahren Mitglied der deutschen Weltmeistermannschaft, gab persönliche Gründe für diesen Schritt an.

Sie war in ihren vier Jahren beim 1. FFC an je zwei Meisterschaften und Pokalsiegen beteiligt und gewann mit dem Verein 2008 den UEFA-Cup.

Wattenscheider Frauen droht Ungemach

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung