Fussball

Drei Spielabsagen in der Bundesliga

SID
Hat am Wochenende wetterbedingt spielfrei: Mandy Islacker vom FC Bayern München
© Getty

Das winterliche Wetter sorgt weiter für Spielabsagen: Drei Partien der Frauen-Bundesliga können am Wochenende nicht stattfinden, Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Drei Spiele der Frauen-Bundesliga sind aufgrund vereister und schneebedeckter Plätze abgesagt worden.

Dabei handelt es sich um die ursprünglich für Samstag vorgesehenen Begegnungen des 13. Spieltages zwischen Bayern München und dem USV Jena, dem Hamburger SV und der SG Essen-Schönebeck sowie Tennis Borussia Berlin und dem FCR Duisburg.

Frankfurt verstärkt sich mit Kaurin

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung