Frauen-Fußball

1. FFC Frankfurt verstärkt sich mit Kaurin

SID
Dienstag, 02.02.2010 | 12:47 Uhr
Verstärkt den 1. FFC Frankfurt: Mittelfeldspielerin Leni Larsen Kaurin (v.)
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mittelfeldspielerin Leni Larsen Kaurin wechselt mit sofortiger Wirkung von Turbine Potsdam zum 1. FFC Frankfurt. Die 28-jährige Norwegerin will ihre Chancen auf die WM 2011 wahren.

Der siebenmalige deutsche Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt hat die norwegische Nationalspielerin Leni Larsen Kaurin verpflichtet.

Die 28 Jahre alte Mittelfeldspielerin wechselt von Meister Turbine Potsdam zu den Hessinnen und erhält beim FFC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.

Kaurin, die zuletzt in Potsdam nicht immer zum Stammpersonal gehörte, möchte mit dem Wechsel nach Frankfurt ihre Chancen auf die WM-Teilnahme 2011 in Deutschland wahren.

Marta-Klub Los Angeles Sol wird aufgelöst

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung