Steinhaus würde auf EM-Finale verzichten

SID
Montag, 17.08.2009 | 14:04 Uhr
Bibiana Steinhaus hofft auf einen Finaleinzug der DFB-Frauen
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Bibiana Steinhaus hofft auf ein gutes Abschneiden der DFB-Frauen bei der Europameisterschaft in Finnland. Auch wenn die Schiedsrichterin dann nicht das Finale pfeifen könnte.

Deutschlands Top-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus würde bei der Frauen-EM in Finnland gerne auf eine Final-Teilnahme verzichten, wenn die deutsche Nationalmannschaft im Gegenzug ihren Titel erfolgreich verteidigt.

"Für uns Schiedsrichter ist es ja so, dass die Einsätze auch maßgeblich vom Abschneiden unseres Heimat-Verbandes abhängen. Und da bin ich doch ganz Lokalpatriot und drücke dem DFB-Team die Daumen. Ich könnte gut damit leben, nicht bis zum Endspiel in Finnland zu sein, wenn sich die deutsche Elf für das Finale qualifizieren würde", sagte Steinhaus im Interview mit "dfb.de".

Steinhaus: "Ich empfinde derzeit eine sehr angenehme Nervosität"

Die Polizeibeamtin aus Hannover zählt bei der EM in Finnland vom 23. August bis zum 10. September zu dem neunköpfigen Kreis der Schiedsrichterinnen für die Endrunde. Neben der 30-Jährigen nimmt auch Marina Wozniak aus Herne als Unparteiische an den Titelkämpfen teil.

Die 29-Jährige wurde zu einer der insgesamt zwölf Schiedsrichter-Assistentinnen ernannt. Steinhaus und Wozniak werden bereits drei Tage vor Turnierbeginn anreisen, um sich final auf das Großereignis vorzubereiten.

"Bei so einem herausragenden Turnier ist es wichtig, dass die Schiedsrichter die Regeln einheitlich interpretieren. Auch als Gruppe ist es wichtig, zusammenzufinden", sagte Steinhaus, die den Start des EM-Turniers kaum noch abwarten kann: "Ich bin in einem Zustand konzentrierter Anspannung. Ich freue mich riesig, denn es ist eine große Ehre, bei einer Europameisterschaft dabei sein zu dürfen. Ich empfinde derzeit eine sehr angenehme Nervosität."

Keine Rekordprämie für die Frauen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung