Hamilton siegt zum Jubiläum - Vettel Zweiter

Sonntag, 27.08.2017 | 15:33 Uhr
Lewis Hamilton gewann bei seinem Jubiläum in Spa
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
NCAA Division I
Live
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Belgien gewonnen und damit bei seinem 200. GP den 58. Sieg in der Formel 1 gefeiert. Hinter dem Engländer fuhr Ferrari-Pilot Sebastian Vettel als Zweiter über die Ziellinie, Daniel Ricciardo im Red Bull komplettierte das Podium in Spa.

Hamiltons Sieg war nur direkt nach dem Start und dem Re-Start in Runde 30 in Gefahr. Beide Male zog Vettel auf der Kemmel-Geraden neben den Engländer, einen Weg vorbei fand er aber nicht.

Hinter dem Spitzen-Duo lag Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas lange auf Platz drei, musste sich aber am Ende Daniel Ricciardo und Kimi Räikkönen (Ferrari) geschlagen geben, die Rang drei und vier belegten. Somit wurde Bottas lediglich Fünfter.

Nico Hülkenberg im Renault sah die Karierte Flagge als Sechster, Romain Grosjean (Haas) wurde Siebter. Felipe Massa (8./Williams), Esteban Ocon (9./Force India) und Carlos Sainz Jr. (10./Toro Rosso) holten die letzten WM-Punkte.

Max Verstappen musste seinen Red Bull vor 40.000 Fans nach wenigen Runden mit einem technischen Defekt abstellen. Auch Fernando Alonso (McLaren-Honda) und Sauber-Fahrer Pascal Wehrlein gaben technisch bedingt auf.

In der Weltmeisterschaftswertung verkürzte Hamilton den Rückstand auf Vettel um sieben Punkte. Der Silberpfeil-Pilot kommt jetzt auf 213 Zähler, Vettel auf 220. Bottas folgt mit 179, Ricciardo und Räikkönen haben 132 bzw. 128 Punkten auf ihrem Konto.

Start:

Hamilton gewinnt den Start vor Vettel. Bottas und Räikkönen bleiben auf ihren Positionen dahinter hängen, genauso wie die beiden Red Bulls. Alle Fahrer kommen problemlos durch die enge erste Kurve, ehe es durch die Eau Rouge auf die Kemmel-Gerade geht. Dort setzt sich Vettel neben Hamilton, kommt aber außen nicht vorbei. Im Hintergrund springt Alonso bis auf Rang sieben vor.

Strategie:

Ferrari versuchte, Vettel mit einem Overcut an Hamilton vorbeizuschleusen. Doch der Mercedes-Pilot fuhr nach seinem Stopp in der zwölften Runde zu schnelle Zeiten auf neuen Softs. Keine Chance für Vettel.

In Runde 30 kam dann das Safety Car nach der Force-India-Kollision auf die Strecke und warf damit alle ursprünglich geplanten Taktiken über Board. Bei Hamilton schnallte man im Anschluss erneut Softreifen auf, Ferrari hingegen ging auf Risiko und wechselte bei Vettel auf Ultrasoft.

Ergebnis: Pari. Hamilton zog auf den härteren Reifen sofort weg, ehe sich Vettel in den Folgerunden wieder zurückkämpfte. Nah genug für eine Attacke kam der Heppenheimer, der seinen 190. GP fuhr, aber nicht mehr.

Highlight des Rennens:

Eine Gerade, drei (!) Autos nebeneinander: Ricciardo attackierte nach dem Re-Start Bottas, dahinter saugte sich Räikkönen an das Duo heran und setzte sich daneben. Außen ging der Aussie-Boy in Red-Bull-Diensten an Bottas vorbei und schnappte sich den letzten Podiumsplatz, auch Räikkönen ging an seinem finnischen Landsmann vorbei.

Mann des Rennens: Daniel Ricciardo

Der Australier war gegen den Speed von Mercedes und Ferrari eigentlich chancenlos - und trotzdem ließ er Räikkönen und Bottas im Ziel hinter sich. Wie? Indem er nach der Safety-Car-Phase zur richtigen Zeit zur Stelle war und Bottas kassierte. Räikkönen eliminierte sich mit einer 10-Sekunden-Stop-and-Go-Strafe selbst. Mehr als Platz drei war für Ricciardo definitiv nicht drin. Auch stark: Nico Hülkenberg, der ebenfalls sein Maximum herausholte.

Flop des Rennens: McLaren-Honda

Der Auftritt sei "peinlich", meinte Alonso am Funk. Gerade musste er mit seinem lahmenden McLaren-Honda einen Fahrer nach dem anderen vorbeifahren lassen. Fortschritte am Motor der Japaner? Nicht erkennbar. Obwohl Alonso nach dem Start Siebter war, musste er sich von möglichen Punkte-Hoffnungen bald verabschieden und sein Auto frühzeitig in der Garage abstellen. Teamkollege Stoffel Vandoorne wurde auch nur 14.

Auch schwach: das Teamverhalten der beiden Force-India-Piloten. Zum wiederholten Mal berührten sich Ocon und Perez, diesmal sogar inklusive Reifenschaden beim Mexikaner und anschließender Safety-Car-Phase.

Reaktionen der Top Drei:

Lewis Hamilton (Mercedes): "Es war ein starkes Wochenende. Das Team hat großartige Arbeit geleistet. Sebastian hat einen großen Kampf geliefert, aber ich habe wie versprochen geliefert."

Sebastian Vettel (Ferrari): "Es war ein sehr intensives Rennen. Ich habe auf einen Fehler von Lewis gewartet, der kam aber nicht. Mit meinem Restart war ich nicht zufrieden, da habe ich Zeit verloren. Insgesamt hatten wir eine sehr gute Pace."

Daniel Ricciardo (Red Bull): "Mit dem Safety Car kam eine Gelegenheit für uns und die habe ich genutzt. Wir hatten den Speed und haben natürlich auch von Kimis Strafe profitiert."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung