Formel 1 plant Regel-Revolution

SID
Freitag, 15.05.2015 | 15:05 Uhr
In der Zukunft könnten die F1-Motoren noch stärker und lauter als die jetzigen sein
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays

Tankstopps, breitere Reifen, stärkere Motoren: Die so genannte Strategiegruppe der Formel 1 hat zahlreiche Vorschläge für spannendere Rennen in der Königsklasse erarbeitet. So sollen Ferrari-Star Sebastian Vettel und Co. ab der Saison 2017 wieder zum Tanken an die Box fahren - das gab es zuletzt in der Saison 2009.

Das gab der Automobil-Weltverband FIA am Freitag bekannt. Zudem wünschen sich die Top-Teams stärkere und lautere Motoren sowie ein "aggressiveres Aussehen" der Rennwagen. Neue Aerodynamik-Regeln, ein geringeres Mindestgewicht und höhere Drehzahlen sollen dies ermöglichen und zugleich die Autos um fünf bis sechs Sekunden pro Runde schneller machen.

Trotz des Comebacks der Tankstopps soll den Teams unterdessen weiterhin eine Maximalmenge an Benzin pro Rennen vorgegeben werden. Der Vorteil: Da die Autos nachtanken, muss nicht mehr die gesamte Menge vor dem Start ins Auto gefüllt werden. Durch das geringere Gewicht sinken die Rundenzeiten im Rennen deutlich.

Die von den Fans teilweise harsch kritisierten V6-Hybrid-Antriebseinheiten bleiben unterdessen erhalten. Die Strategiegruppe, die beim Meeting am Londoner Flughafen Biggin Hill von Vertretern der Motorenhersteller verstärkt wurde, will so Kosten sparen, die eine komplette Neuerung verursacht hätte. Außerdem sollen durch die Stabilität neue Hersteller angezogen werden.

Erste Änderung schon 2016

Bereits im Jahr 2016 soll allerdings eine andere Änderung in Kraft treten: Die Team können dann verschiedenste Reifensätze bei den Rennen einsetzen. Sie wählen aus den vier Mischungen von Pirelli je zwei für einen Grand Prix aus. Bisher hatte der Reifenhersteller dies selbst getan.

Die Strategiegruppe wehrte zudem den Vorschlag von Red Bull (Renault) und McLaren (Honda) ab, in dieser Saison einen fünften Motor einsetzen zu dürfen. Damit droht den Teams schon bald eine Strafe, weil ihre Antriebseinheiten so unzuverlässig sind.

Die Entscheidung um die Einführung einer Budgetobergrenze wurde erneut vertagt. Allerdings könnten die elektronischen Starthilfen für die Piloten beschnitten werden, auch über eine "globale" Debatte über das Format der Formel 1 wurde nachgedacht.

Top-Teams erarbeiten Kundenauto-Konzept

Viel wichtiger aber: Die altbekannte Idee der Kundenautos soll jetzt ernsthaft geprüft werden. Das berichten mehrere Fachmedian. Ein Konzept der Spitzenteams soll erklären, wie die Idee tatsächlich funktionieren könnten.

Der prinzipielle Gedanke dahinter ist, dass die finanziell schwächeren Teams ein drittes Auto der Werksteams erwerben können, wenn sie selbst an die finanziellen Grenzen geraten. McLaren-Boss Ron Dennis soll den Vorschlag erneut vorangetrieben und die übrigen Teams zur Zustimmung bewogen haben.

Die Strategiegruppe setzt sich aus Chefpromoter Bernie Ecclestone (6 Stimmen), FIA-Präsident Jean Todt (6 Stimmen) sowie jeweils einem Vertreter der Teams von Ferrari, McLaren, Mercedes, Red Bull, Williams und Force India (insgesamt 6 Stimmen) zusammen.

Das Gremium ist nicht entscheidungsbefugt, leitet seine Vorschläge aber an die Formel-1-Kommission weiter. Stimmt sie mit einer Mehrheit von 70 Prozent zu, entscheidet in letzter Instanz der FIA-Motorsport-Weltrat. Eine Ablehnung der Vorschläge ist aber unwahrscheinlich, da FIA-Präsident Jean Todt an der Sitzung der Strategiegruppe teilgenommen hat.

Die Fahrerwertung auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung