Formel 1

Räikkönen vor Vertragsverlängerung

Von Martin Jahns
Der Formel-1-Weltmeister von 2007 wird auch nächstes Jahr in der Formel 1 starten
© getty

Kimi Räikkönen steht offenbar vor einer Verlängerung seines nach dieser Saison auslaufenden Vertrags bei Lotus. Für Teambesitzer Gerard Lopez sei eine Einigung nur noch Formsache.

"Wir haben ein sehr entspanntes Verhältnis zu Kimi. Ich denke nicht, dass wir groß verhandeln, sondern vielmehr darüber entscheiden müssen, wie wir die Zukunft gemeinsam angehen", sagte der Luxemburger der finnischen Zeitung "Turun Sanomat".

Wer stoppt Vettel? Jetzt mit dem GP-Rechner die Saison durchspielen

Mit dem Sieg beim Saisonauftakt in Melbourne sammelte Räikkönen weitere Argumente für einen neuen Vertrag. "Momentan läuft alles perfekt, also werden wir jetzt natürlich das weitere Vorgehen diskutieren", kündigte Lopez vielsagend an.

Beim zweiten Saisonrennen in Malaysia am Sonntag (9 Uhr) startet der 33-jährige Finne von Startplatz zehn. Räikkönen fährt seit 2012 für das Lotus F1 Team und wurde in seinem ersten Jahr bei dem Rennstall aus dem englischen Enstone WM-Dritter hinter Sebastian Vettel und Fernando Alonso.

Die Formel-1-Teams 2013 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung