Testfahrten in Barcelona

Stotterstart für Schumis neuen Mercedes

SID
Dienstag, 21.02.2012 | 18:04 Uhr
Michael Schumacher drehte auf dem Circuit de Catalunya die ersten öffentlichen Testrunden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
SoLive
Indians -
Twins
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
MLB
SoLive
Giants -
Mets
MLB
SoLive
Dodgers -
Rockies
MLB
SoLive
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates

Auf seinen ersten Testrunden in Barcelona läuft der neue Mercedes von Michael Schumacher noch nicht rund. Die Bestzeit schnappt sich Sebastian Vettel im Red Bull, dahinter landet überraschend ein zweiter Deutscher. Für Lotus und Kimi Räikkönen gab es hingegen einen herben Rückschlag.

Der Red-Bull-Pilot absolvierte auf dem Circuit de Catalunya insgesamt 79 Runden und verwies in 1:23,265 Minuten seinen Landsmann Nico Hülkenberg im Force India auf den zweiten Platz.

Alle Testzeiten im Überblick

Vettel wird den neuen RB8 am Mittwoch erneut fahren, ehe sein Teamkollege Mark Webber (Australien) am Donnerstag und Freitag ins Cockpit steigt.

"Es ist schwierig, einzuordnen, wo wir stehen", sagte Vettel, der sich bei den ersten Tests in Jerez noch mit zwei dritten Plätzen begnügen musste.

Nun werde es Zeit, dass man mehr Runden fahre. Vettel sieht den neuen Red Bull zwar insgesamt "ganz gut dabei", man müsse aber noch aufholen. Nach den vier Tagen in Barcelona sei man allerdings schon ein wenig schlauer, sagte Vettel.

Schumi auf Rang sechs

Rekordweltmeister Michael Schumacher kam bei der Premiere des neuen Silberpfeils aufgrund eines Hydraulikproblems am Ende auf insgesamt 51 Runden und landete auf Rang sechs.

Neuer Mercedes vorgestellt

Am Mittwoch wird Nico Rosberg für Mercedes testen, ehe am Donnerstag erneut Schumacher im Silberpfeil sitzen wird. Freitag ist dann wieder Teamkollege Rosberg an der Reihe.

Schlecht sieht es hingegen für den früheren Weltmeister Kimi Räikkönen und Lotus aus: Das Formel-1-Team hat die Testfahrten in Barcelona aufgrund technischer Probleme nach nur einem Tag abgebrochen.

Lotus bricht Tests ab

Am Dienstagvormittag zwang ein Riss im brandneuen Chassis den Franzosen Romain Grosjean nach nur sieben Runden dazu, das Auto wieder in der Box abzustellen. Der Finne Räikkönen, Weltmeister von 2007, hätte am Donnerstag und Freitag im neuen Lotus sitzen sollen.

Eigentlich hatte das Team das bei den ersten Tests in Jerez verwendete Chassis einfliegen wollen. Wie sich jedoch herausstellte, handelt es sich bei dem Chassis-Problem offenbar um einen Produktionsfehler. Laut Technikchef James Allison sei es produktiver, die Modifikationen beider Chassis gleichzeitig in der Fabrik in Enstone durchzuführen.

Teamchef Eric Boullier sprach von einer schwierigen Entscheidung, ist sich aber sicher, dass das Team bei den abschließenden Testfahrten in Barcelona vom 1. bis 4. März wieder dabei sein kann.

Dann haben alle Teams noch einmal Gelegenheit, ausgiebig zu testen. "Da wird dann versucht, alle anderen anzugreifen", sagte Vettel. Am 18. März beginnt mit dem Großen Preis von Australien die neue Saison. Und die Jagd auf den Titelverteidiger.

Die Formel-1-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung