Indien-GP: Warm-Up vor dem Qualifying

Hamilton: "Mein Fehler - wie üblich"

Von Alexander Mey
Freitag, 28.10.2011 | 15:15 Uhr
Lewis Hamilton wird nach dem Qualifying in Indien um drei Plätze strafversetzt
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
League Cup
Live
Blackburn -
Burnley
League Cup
Live
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
IndyCar Series
IndyCar Series: Bommarito Automotive Group 500
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. August
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
NFL
Bears @ Titans
Premier League
Tottenham -
Burnley
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
29. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
MLB
Braves @ Cubs
Pro14
Connacht -
Glasgow
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Lewis Hamilton nahm nach seiner Strafversetzung für das Qualifying zum Indien-GP (Sa., 10.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) die Schuld auf sich. Sebastian Vettel und Co. lobten die Strecke in höchsten Tönen.

Nach dem Training zum Indien-GP waren fast alle begeistert. Die Strecke hatte mit ihren schnellen und flüssigen Kurven und den Höhenunterschieden die Herzen der Piloten im Sturm erobert.

"Die Strecke ist Wahnsinn", twitterte Nico Rosberg. Im Interview ergänzte er: "Die Strecke ist richtig super und sehr gelungen. Es gibt tolle Kurven, die auch einmal ein bisschen anders sind als gewöhnlich. In Kurve zwei kommt man zum Beispiel von der Senke unten hoch und dann geht es in die Spitzkehre hinein. Man sieht diese Spitzkehre gar nicht, bevor man dort ankommt."

Michael Schumacher stimmte in den Jubel ein: "Das ist eine sehr interessante Strecke mit einem herausfordernden Layout. Es ist ein Genuss, hier zu fahren."

Zynischer Hamilton nimmt Schuld auf sich

Nur Lewis Hamilton konnte den Genuss nicht teilen. Er bezahlte seine Bestzeit im ersten Training teuer, denn er hatte sie unter Gelben Flaggen erzielt. Dafür bestraften die Stewards ihn und auch Sauber-Pilot Sergio Perez mit einer Strafversetzung um drei Startplätze.

"Damit sinken natürlich meine Hoffnungen auf die Pole-Position", kommentierte der Brite zynisch. Grundsätzlich nahm er die Schuld aber auf sich, auch wenn er seinen Zynismus beibehielt.

Er sagte: "Ich habe DRS benutzt, obwohl ich es nicht hätte tun dürfen. Ich bin mit erhobenen Händen zu den Stewards gekommen und habe gesagt, dass ich jede Strafe akzeptieren werde. Und sie haben mir eine gegeben. Darüber bin ich nicht verbittert, denn es war mein Fehler - wie üblich. Dafür kann ich niemand anderen verantwortlich machen, denn ich bin ja schließlich der einzige Mann hinter dem Lenkrad."

Ganz streckte er fürs Qualifying die Waffen aber noch nicht. "Morgen ist ein anderer Tag. Ich werde alles tun, was ich kann, egal, auf welcher Position ich mich qualifiziere", sagte Hamilton.

Massa: Bestzeit nicht überbewerten

Diejenigen, die er ohne seine Strafe im Kampf um Startplatz eins hätte herausfordern können, heißen nach den Eindrücken des Trainings vor allem Sebastian Vettel, Fernando Alonso und überraschender Weise Felipe Massa.

Der Ferrari-Pilot erzielte nämlich am Freitag die Tagesbestzeit. Er kam auf der neuen Strecke offensichtlich sehr gut zurecht. "Es ist immer schön, am Ende des Tages ganz oben zu stehen, aber die Freitags-Ergebnisse sind immer relativ", sagte Massa vorsichtig. "Es wäre zwar sehr schön, diese Position zu halten, aber das wird sehr schwierig werden."

Alonso warnt für "Eis" auf der Strecke

Nicht zuletzt gegen Teamkollege Alonso, der das Training als Dritter beendete, obwohl er fast die ganze erste Session wegen eines Motorschadens verpasst hatte. Der Spanier rechnet mit einem "aufregenden" Highspeed-Qualifying auf einem der schnellsten Kurse des Jahres.

Und er machte klar, dass es trotz der breiten Strecke keinen Raum für Fehler gibt: "Sobald du auch nur einen Tick von der Ideallinie abkommst, ist es, als würdest du auf Eis fahren."

Vettel will von Pole-Rekord nichts wissen

Darin ist er mit Vettel einer Meinung. "Der Staub auf der Strecke wird das Thema des Wochenendes werden", sagte der Weltmeister. "Wir müssen unbedingt auf der Ideallinie bleiben, denn diese Strecke verzeiht keine Fehler."

Das ist Vettel in dieser Saison immerhin schon zwölf Mal gelungen, denn genau so viele Poles hat er auf dem Konto. Zwei noch, dann hat er den ewigen Rekord von Nigel Mansell erreicht.

Aber: "Das ist noch ein weiter Weg", sagte Vettel. "Der Freitag lief gut für uns. Ich fühle mich wohl im Auto und die Balance stimmt. Der Rest wird sich zeigen."

Mercedes besser als es aussieht?

Vor Mercedes wird er kaum Angst haben müssen. Für Michael Schumacher und Nico Rosberg geht es trotz der mäßigen Trainings-Positionen 14 und 15 wieder darum, die vierte, vielleicht sogar die dritte Startreihe zu erreichen.

Das hält Rosberg für möglich, denn die Trainingsergebnisse sind aufgrund der großen Benzinmengen, mit dem die Silberpfeile im zweiten Training unterwegs waren, nicht repräsentativ. "Insgesamt war es ein sehr guter Tag für uns", konstatierte er.

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung