Rosberg: "Niemand könnte damit gewinnen"

Von SPOX
Mittwoch, 10.08.2011 | 12:09 Uhr
Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist zwar schneller als Michael Schumacher - aber trotzdem zu langsam
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 3
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März

Mercedes-Pilot Nico Rosberg sieht keinen Piloten auf der Welt, der mit seinem Boliden Rennen gewinnen könnte. Der MGP W02 scheint wieder nur ein Auto für das Mittelfeld zu sein. Fernando Alonso kann sich seinen ehemaligen Intimfeind Lewis Hamilton als Teamkollegen in Maranello vorstellen. Am Bosporus herrscht große Ernüchterung und Jaques Villeneuve stärkt Michael Schumacher den Rücken.

Rosberg sieht keine realistischen Siegchancen: Nico Rosberg und der MGP W02: Ob es nochmal eine Freundschaft wird? Schenkt man den jüngsten Aussagen Glauben, wird es in der aktuellen Saison nichts mehr.

"Niemand könnte mit meinem Auto gewinnen", äußerte sich der junge Deutsche gegenüber der spanischen Zeitung "El Pais". "Es gibt drei Teams - Red Bull, Ferrari und McLaren -, die vor allen anderen liegen. Ich muss also warten, bis ich ein besseres Auto bekomme. Später in dieser Saison oder am Anfang des nächsten Jahres will ich über das Gewinnen nachdenken."

Das augenscheinlich größte Problem des Mercedes-Boliden ist dabei der zu kurze Radstand.

Vor der Saison noch als Hoffnungsschimmer erachtet, hemmt er nun die komplette Weiterentwicklung des Autos. Wird der Radstand verlängert, verändert sich der Schwerpunkt.

Daraus ergibt sich ein abrupt höherer Reifenverschleiß - in einer Zeit, wo das Abbauen der Pneus ein ganzes Rennen entscheiden kann, ist es ein Teufelskreis. Und das Auto mitten in der Saison komplett neu zu entwerfen, ist schlichtweg nicht möglich.

Doch das ist noch lange nicht alles. Auf die Frage was noch verbessert werden kann, zuckt der Wahl-Monegasse mit den Schulter: "Fast alles. Allgemein geht es um die Aerodynamik, mechanisch gesehen müssen wir das Gewicht reduzieren. Der Motor ist gut, aber beim abgasangeblasenen Diffusor, der für die Aerodynamik sehr wichtig ist, können wir uns deutlich verbessern. Wir arbeiten daran."

Alonso würde Hamilton akzeptieren: Der temperamentvolle Spanier und der coole Engländer - eine explosive Mischung. Zwei Vollblut-Racer, die sich in der akutellen Saison auf der Strecke nichts schenken, und es als Teamkollegen bei McLaren-Mercedes erst recht nicht getan haben. Lewis Hamilton kam in seiner Premierensaison 2007 sofort bei dem Top-Team unter und war der eigentlichen Nummer eins Fernando Alonso mindestens ebenbürtig.

Das war aber ganz und gar nicht nach dem Geschmack des selbstbewussten Spaniers. Nach nur einem gemeinsamen Jahr suchte Alonso das Weite und wechselte zur Scuderia nach Maranello. In der Zeit danach relativierte der Spanier allerdings seine Aussagen. McLaren war das Problem, nicht der junge Brite.

Und so scheint es durchaus möglich, dass beide bei Ferrari wieder zusammen auf Titel-Jagd gehen könnten. Lews Hamilton äußerte sich vielsagend:"Im Moment habe ich diesbezüglich keine Pläne. Wir reden aber über ein fantastisches Team und man weiß nie, was in der Zukunft passieren wird." Auch Alsonso kann sich demzufolge eine Zusammenarbeit vorstellen.

"Ich bin sehr glücklich mit Felipe und ich hoffe auf viele weitere gemeinsame Jahre", berichtete er beim "Wrooom"-Event im Hinblick auf seinen Teamkollegen Felipe Massa. "Wenn aber ein anderer Fahrer kommt, dann wäre das kein Problem - wir würden ebenfalls für das Team arbeiten. Und wenn Hamilton kommt, dann wäre es das Gleiche."

mySPOX in Action: Gewinnt ein VIP Rennwochenende am Nürburgring

Türkei-GP vor dem Aus: Der Kalender für die kommende Saison 2012 steht in den Grundzügen fest. 20 Rennen soll es geben, inklusive der Premiere im texanischen Austin. Freude bei den Veranstaltern in den Staaten, Ernüchterungen hingegen am Bosporus.

Spektakuläre Grand Prix reichen in der heutigen Zeit nicht mehr aus, es muss Geld verdient werden. Und das gestaltete sich in den vergangenen Jahren in der Türkei schwierig. Die Formel 1 besitzt nicht die Strahlkraft wie in anderen Ländern, wie man anhand der rückläufigen Zuschauerzahlen feststellen konnte. Jedoch geben die Veranstalter nicht auf.

"Ich habe versucht die Regierung und die Öffentlichkeit von der Wichtigkeit der Formel 1 zu überzeugen. Die Sporthoheiten sind in engem Kontakt mit dem Sportministerium und sie haben große Achtung vor der Formel 1. Wir diskutieren derzeit über Alternativen, damit wir das kommerzielle Volumen der Formel 1 erhöhen." Es bleibt abzuwarten, ob sich die türkische Regierung an den Versuchen beteiligt, den Grand Prix doch noch stattfinden zu lassen.

Villeneuve nimmt Schumacher in Schutz: Auch ehemalige Konkurrenten können sich den Rücken stärken. Jaques Villeneuve, früherer Intimfeind von Rekord-Champion Michael Schumacher, passt die Kritik am Mercedes-Piloten so gar nicht in den Kram.

"Diese Kritik macht keinen Sinn, früher war er rund eine Zehntelsekunde schneller als seine Teamkollegen Rubens Barrichello oder Eddie Irvine bei Ferrari. Jetzt ist er eine Zehntel langsamer als Nico Rosberg. Das ist doch wirklich kein großer Unterschied," erklärte der Weltmeister von 1997 der Tageszeitung "O Estado". Ebenfalls kritisch beäugt er die damit verbundene Berichterstattung über den Teamkollegen Nico Rosberg.

"Man sollte doch eher sagen, dass er von einem guten Piloten bezwungen wurde, anstatt ihm zu unterstellen, er mache etwas falsch und liefere schlechte Leistungen ab."

Alle Termine der aktuellen Formel-1-Saison

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung