Bernie Ecclestone zweifelt Bahrain-Termin an

SID
Dienstag, 07.06.2011 | 14:18 Uhr
Will Vorsicht walten lassen: Bernie Ecclestone lässt die Entscheidung über das Bahrain-Rennen offen
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primeira Liga
Live
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Live
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Live
Caen -
Marseille
Championship
Live
Derby County -
Bristol City
Primera División
Live
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Horse Racing (Racing UK)
Clarence House Chase
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League Karate -
Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat beim Thema Bahrain überraschend noch einmal auf die Bremse getreten. Eine Neuabstimmung des Termins ist nicht ausgeschlossen.

Nachdem der für März geplante und wegen politischer Unruhen abgesagte Große Preis nach monatelangen Diskussionen vom Automobil-Weltverband FIA am 30. Oktober neu angesetzt worden war, schließt Ecclestone plötzlich eine neue Abstimmung nicht aus.

"Wir könnten das Datum schnell per Fax-Entscheidung ändern", sagte der Brite dem "Daily Telegraph".

Ecclestone, der selbst im World Council der FIA sitzt und damit an der Abstimmung beteiligt war, soll angeblich sogar die Teams aufgerufen haben, ihr Missfallen wegen einer Austragung am 30. Oktober zu äußern. Ein Hauptgrund für die neuerliche Diskussion ist die nach wie vor angespannte politische Situation in dem Wüstenstaat.

Ecclestone kann Situation nicht einschätzen

Zwar endete dort am 1. Juni offiziell der Ausnahmezustand, der Alltag ist aber dennoch nicht eingekehrt. "Aufgrund der aktuellen Situation wissen wir überhaupt nicht, was passieren wird", sagte Ecclestone: "Wir haben unsere Entscheidung auf Basis eines FIA-Berichts getroffen. Dieser besagte, dass es in Bahrain keine Probleme mehr gibt. Aber ich höre im Moment etwas anderes. Deswegen sollten wir weiterhin vorsichtig sein."

Der 80-Jährige bevorzugt daher anscheinend eine neuerliche Verschiebung des Rennens: "Besser verlegen wir das Rennen an das Ende der Saison. Wenn die Situation dann sicher genug ist, ist alles in Ordnung. Und falls nicht, werden wir nicht nach Bahrain fahren, und alles ist gut."

Webber hat "kein gutes Gefühl"

Nach der FIA-Entscheidung am Freitag hatten Teams und Fahrer nicht zuletzt unter moralischen Gesichtspunkten heftig gegen die Neuansetzung protestiert.

Sebastian Vettels Red-Bull-Teamkollege Mark Webber hatte beispielsweise auf seiner Internetseite mitgeteilt, er wäre überrascht, wenn das Rennen tatsächlich in diesem Jahr noch stattfinden würde: "Ich habe als Sportler kein gutes Gefühl, wenn ich an einer Veranstaltung teilnehme, die zu noch mehr Spannung im Land führen könnte." Der britische Sportminister Hugh Robertson hatte zu Beginn der Woche im Daily Telegraph gesagt, eine Austragung des Rennens käme einem Desaster gleich.

Zunehmender Terminstress

Die Teams der Königsklasse beschwerten sich über den zunehmend ausufernden Terminplan. Nach der Terminierung des Bahrain-Rennens für den 30. Oktober war das eigentlich für dieses Datum geplante Rennen in Indien auf den 11. Dezember verschoben worden.

Damit würde die Formel-1-Saison so spät enden wie seit 48 Jahren nicht mehr. 1963 fand das letzte Saisonrennen erst am 28. Dezember in Südafrika statt.

Maximal 20 Rennen

Am Rande der Diskussionen um den Großen Preis von Bahrain hat FIA-Präsident Jean Todt angekündigt, dass es auch im kommenden Jahr nur 20 WM-Rennen geben wird. Auf die Frage der spanischen Zeitung "Diario Sport", ob ein 21. Großer Preis in den Kalender aufgenommen würde, sagte Todt: "Definitiv nicht. Wir haben zwar 21 Termine, aber es wird nur 20 Rennen geben."

Welches Rennen durch die Neuaufnahme des Großen Preises der USA in Austin aus dem Kalender weichen müsse, sei aber noch nicht entschieden. Zuletzt wurde Istanbul immer wieder als Streichkandidat gehandelt, nachdem dort in den vergangenen Jahren stets ein äußerst geringes Zuschauerinteresse bemängelt worden war.

Der Formel-1-Terminkalender 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung