Samstag, 31.07.2010

Formel 1

"Schumacher kein Biest"

Laut Teamkollege Nico Rosberg ist Rekordchampion Michael Schumacher "nicht so ein Biest, wie viele Menschen behaupten". Die Zusammenarbeit sei sehr angenehm, so der Mercedes-Pilot.

Nico Rosberg (l.) lobt die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher
© sid
Nico Rosberg (l.) lobt die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher

Rekordweltmeister Michael Schumacher ist menschlicher als sein Ruf. Das sagt jedenfalls Teamkollege Nico Rosberg. "Er ist nicht so ein Biest, wie viele Menschen es behaupten", sagt der Mercedes-Pilot im Interview mit dem Internetportal "formula1.com".

Das erste halbe Jahr der Zusammenarbeit, das Rosberg bislang klar dominierte, sei sehr angenehm gewesen. "Man kann gut mit ihm arbeiten, es ist in jeder Hinsicht eine gute Erfahrung für mich", sagt der 25-Jährige: "Es ist fast schon bewundernswert, wie oft wir dieselbe Meinung über neue Entwicklungen haben. Das schweißt zusammen."

Rosberg rechnet mit Schumacher

Rosberg rechnet damit, dass ihm der siebenmalige Weltmeister trotz des bisher enttäuschenden Comebacks noch einen großen Kampf liefern wird. "Es wird noch eng. Und manchmal wird es schwer sein, ihn zu schlagen."

Für den Fall, dass Schumacher ihn in absehbarer Zeit sogar überflügeln sollte, befürchtet Rosberg keinen Imageschaden.

"Das wäre nicht das Ende, zumal er der Beste aller Zeiten ist."

Schumi beantwortet Facebook-Fragen

Die Bilder des Tages - 31. Juli
Die Trikots in der WNBA sind nicht jedermanns Geschmack. Tulsa warnt vor seinem Babyrose immerhin mit dem T-Shirt-Aufdruck "Shock"
© Getty
1/6
Die Trikots in der WNBA sind nicht jedermanns Geschmack. Tulsa warnt vor seinem Babyrose immerhin mit dem T-Shirt-Aufdruck "Shock"
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba.html
Bei den X-Games in L.A. zeigt Kevin Robinson, was er drauf hat. Er balanciert übrigens nicht mit dem Kopf über eine Stange
© Getty
2/6
Bei den X-Games in L.A. zeigt Kevin Robinson, was er drauf hat. Er balanciert übrigens nicht mit dem Kopf über eine Stange
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=2.html
Wie viele Personen sind hier eigentlich beteiligt? Gesehen beim Match der Australian Football League zwischen Port Power gegen Hawthorn Hawks
© Getty
3/6
Wie viele Personen sind hier eigentlich beteiligt? Gesehen beim Match der Australian Football League zwischen Port Power gegen Hawthorn Hawks
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=3.html
Zielflagge für Darrell Wallace jr. und seinen Chevrolet bei der NASCAR K&N Pro Series East in Lee/New Hampshire
© Getty
4/6
Zielflagge für Darrell Wallace jr. und seinen Chevrolet bei der NASCAR K&N Pro Series East in Lee/New Hampshire
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=4.html
Schmusen die oder raufen die? Gregoris Makos von AEK Athen betatscht Kyle Lafferty von den Glasgow Rangers beim Testspiel in Sydney
© Getty
5/6
Schmusen die oder raufen die? Gregoris Makos von AEK Athen betatscht Kyle Lafferty von den Glasgow Rangers beim Testspiel in Sydney
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=5.html
Ein finnischer Sprinter schneller als ein britischer? In der Tat. Die Briten patzten bei der 4x100 m Staffel und verpassten das EM-Finale
© Getty
6/6
Ein finnischer Sprinter schneller als ein britischer? In der Tat. Die Briten patzten bei der 4x100 m Staffel und verpassten das EM-Finale
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.