Formel 1

Altmeister Schumacher betritt Neuland

SID
Donnerstag, 24.06.2010 | 19:12 Uhr
Michael Schumacher erwartet in Valencia keine Probleme mit der Rennstrecke.
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
25. Juni
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
So14:00
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
Hockey World League
So17:15
Argentinien -
Niederlande
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates

Beim Grand Prix von Europa am Sonntag feiert Michael Schumacher sein Debüt auf dem Stadtkurs in Valencia. Der Silberpfeil-Pilot erwartet, gut auf dem neuen Kurs zurechtzukommen.

Auf seine alten Tage betritt Michael Schumacher noch einmal Neuland: Beim Großen Preis von Europa am Sonntag (So. 14.00 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) startet der 41 Jahre alte Rekordweltmeister in seinem 259. Rennen zum ersten Mal auf dem Stadtkurs in Valencia - und drehte seine erste Runde auf einem Elektro-Fahrrad.

"Das richtige Gefühl habe ich noch nicht. Mein erster Eindruck ist, dass es mächtig lange Geraden und ziemlich enge Ecken gibt", sagte er am Donnerstagnachmittag, nachdem er durch Probleme im französischen Luftraum mit etwas Verspätung eingetroffen war. Am Freitag im freien Training brauche er aber "im Normalfall zwischen zwei und zehn Runden", um sich komplett einzugewöhnen.

"Wieder mal eine neue Erfahrung für mich"

Zuletzt hatte sich Schumacher 2004 beim Formel-1-Debüt von China in Shanghai an eine neue Strecke gewöhnen müssen. Das erste Rennen in Valencia sei "wieder mal eine neue Erfahrung für einen Routinier wie mich", sagte Schumacher im Vorfeld des 9. von 19 WM-Läufen in seiner Comeback-Saison.

"Aber eine Erfahrung, auf die ich mich sehr freue. Ich war immer sehr gut darin, mich sehr schnell auf neue Gegebenheiten einzustellen, und ich gehe davon aus, dass mir das in Valencia ebenfalls gelingen wird."

Andere Streckenvorbereitung als früher

Zudem bereiten sich die Fahrer heute anders als in Schumachers Anfangszeiten auch in hochmodernen Simulatoren akribisch auf neue Strecken vor.

In sein erstes Formel-1-Rennen am 25. August 1991 auf der fast sieben Kilometer langen Berg- und Talbahn in Spa war Schumacher noch gegangen, ohne vorher jemals dort mit einem Rennauto gefahren zu sein.

Dabei hatte ihn damals sein Manager Willi Weber mit einer Notlüge vor allem wegen seiner "Streckenkenntnis" Teamchef Eddie Jordan empfohlen.

Schumacher stellte sich nach einer "Einführungsrunde" mit dem Fahrrad perfekt auf die Strecke und das unbekannte Auto ein - und fuhr sensationell Startplatz sieben heraus.

Nackenverletzung verhinderte Valencia-Debüt 2009

Fast hätte Schumacher sein Debüt in Valencia schon im vorigen Jahr gefeiert. Nach dem schweren Unfall von Ferrari-Pilot Felipe Massa wollte er für seinen Freund einspringen und hatte auch schon Testfahrten bestritten.

Nachwirkungen einer schweren Nackenverletzung bei einem Motorradsturz hatten Schumachers Comeback dann aber verhindert. "Ich war dann aber mit dem Team an der Strecke, von daher ist sie nicht ganz neu für mich", meinte er.

Der Comeback-Versuch hatte Schumachers alte Liebe zur Formel 1 wieder aufflammen lassen. Ende 2009 gab er seine Rückkehr in die Königsklasse bekannt, aber nicht bei Ferrari, sondern bei seinen alten Weggefährten Ross Brawn und Mercedes.

Doch nach drei Jahren Pause muss der siebenmalige Weltmeister mehr lernen als ihm lieb ist. Vor allem der Umgang mit den sehr schwierig zu nutzenden Reifen bereitet ihm Probleme, dagegen sind neue Strecken wie die in Valencia oder später im Jahr die in Südkorea Kleinigkeiten.

Schumacher hofft auf Verbesserung des Wagens

Größere Gedanken als um den Kurs machen sich Schumacher, Brawn und die Ingenieure im Silberpfeil-Werksteam um das Auto, das der Konkurrenten Red Bull, McLaren und Ferrari hinterherhinkt. Schumacher ist dennoch optimistisch für Valencia. "Wir werden mit einigen Updates an unserem Auto anreisen, die uns zu einer verbesserten Performance verhelfen sollten", sagte er.

Während Teamkollege Nico Rosberg als WM-Sechster mit 74 Punkten zumindest noch kleine Chancen hat, in den Titelkampf einzugreifen, kann Schumacher als Neunter mit 34 Zählern den Rest der Saison quasi schon als Vorbereitung auf 2011 nehmen.

Sein Comeback bei Mercedes hat er ja auf drei Jahre angelegt, wobei diese Saison ein wenig zum Eingewöhnen gedacht war. Und im kommenden Jahr müssen schließlich alle Fahrer mit neuen Reifen klarkommen - dann von Pirelli.

Alonso mit neuem Auto bei Heim-Rennen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung