Formel 1

BMW Sauber mit Zuverlässigkeit zufrieden

SID
Montag, 08.02.2010 | 20:26 Uhr
Im Sauber-Team herrscht Zufriedenheit mit dem neuen Auto
© sid

Das BMW Sauber F1 Team hat sich nach den ersten Testfahrten der Saison 2010 zufrieden gezeigt. In Valencia absolvierten Pedro de la Rosa und Kamui Kobayashi rund 1000 Kilometer.

Das BMW Sauber F1 Team hat eine positive Bilanz der ersten Testfahrten der Saison 2010 gezogen. In Valencia absolvierten die Piloten Pedro de la Rosa und Kamui Kobayashi rund 1000 Kilometer.

"Insgesamt können wir mit der Zuverlässigkeit zufrieden sein. Natürlich gibt es die eine oder andere Anpassung oder Modifikation, aber dazu sind die Testfahrten ja da", sagte der Technische Direktor Willy Rampf.

"Die meisten Punkte werden wir bereits bis zum nächsten Test in Jerez abgearbeitet haben. Es ist nichts dabei, worüber wir uns ernsthaft Sorgen machen müssten", so Rampf weiter. Das erste Rennen der Formel-1-Saison findet am 14. März in Bahrain statt.

Lotus-Teamchef vermeldet: "Motor läuft"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung