Vettel rast in Istanbul auf die Pole

SID
Samstag, 06.06.2009 | 14:25 Uhr
Sebastian Vettel drehte im 2. Training am Freitag nur eine schnelle Runde
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Sebastian Vettel hat beim Großen Preis der Türkei die Pole-Postion erobert. Hinter dem Red-Bull-Piloten starten WM-Spitzenreiter Jenson Button und Rubens Barrichello (beide Brawn).

Mit einer Glanzvorstellung hat sich Sebastian Vettel nach der Monaco-Pleite zurückgemeldet und seine Titelambitionen in der Formel-1-WM unterstrichen.

Der 21-Jährige entriss WM-Spitzenreiter Jenson Button im Qualifying zum Großen Preis der Türkei in Istanbul in letzter Sekunde die Pole-Position.

Benzinmengen: Vettels Pole-Position war Pflicht

Vettel: "Jenson muss sich warm anziehen"

In den beiden Rennen, in denen Vettel zuvor auf Startplatz eins gestanden hatte, holte er auch seine beiden bisherigen Siege: 2008 in Monza und in diesem Jahr in Shanghai. "Diese Statistik will ich natürlich bestätigen", meinte der Red-Bull-Pilot und strahlte über das ganze Gesicht: "Jenson muss sich warm anziehen. Es wird nicht leicht, aber wir haben eine gute Chance."

Interview: Kampfansage von Sebastian Vettel

Es sei "ein großer Tag" meinte der WM-Dritte und ergänzte mit Blick auf Button und dessen Brawn-Teamkollegen Rubens Barrichello, der als Dritter in der zweiten Reihe steht: "Am Freitag hatten wir einen Motorschaden und konnten nicht viele Runden fahren. Deshalb ist es schon eine Überraschung, dass wir vor diesen beiden Jungs stehen."

Viel Lob für Vettel

Red-Bull-Teamchef Chrstian Horner lobte seinen Fahrer in den höchsten Tönen: "Vettel ist einfach unglaublich, er wird von Tag zu Tag besser. Sebastian ist abgezockt und ganz cool, er fährt mit seinen 21 Jahren schon wie ein Veteran."

Buttons Boss Ross Brawn ergänzte anerkennend: "Mit Vettel muss man immer rechnen, er ist schon seit Anfang des Jahres gut drauf." Und für BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen hat sein ehemaliger Testfahrer noch alle Chancen auf den Titel: "Sebastian hat sich in der Spitze absolut etabliert, ihm ist in dieser Saison noch alles zuzutrauen."

Rekordjagd von Button und Massa gestoppt

In der WM-Wertung liegt der Hesse mit 23 Punkten hinter Button (51) und Barrichello (35) auf Position drei. Button und der brasilianische Vize-Weltmeister Felipe Massa (Ferrari/Siebter im Qualifying) mussten auf der Jagd nach Rekorden von Rekordweltmeister Michael Schumacher aber Rückschläge hinnehmen.

Der Brite möchte den sechsten Sieg im siebten Rennen des Jahres schaffen. Einen solchen Saisonstart legte seit 1966 nur Schumacher hin (1994 und 2004). Istanbul-Seriensieger Massa könnte der erste Fahrer nach dem siebenmaligen Weltmeister sein, der viermal in Folge dasselbe Rennen gewinnt; Schumacher gelang das zwischen 2003 und 2006 in Indianapolis.

Hamilton früh gescheitert und sauer

Ein weiteres Debakel erlebte Weltmeister Lewis Hamilton. Der McLaren-Mercedes-Pilot schaffte als 16. zum zweiten Mal in Folge nicht die Qualifikation für die zweite Runde und riss sich in der Box wütend den Overall vom Leib. "Ich habe mein Bestes gegeben, mehr ist derzeit einfach nicht drin", meinte der Brite: "Das ganze Paket ist nicht gut genug."

Ex-Weltmeister Keke Rosberg, dessen Sohn Nico McLaren offen als Option für die neue Saison bezeichnete, meinte bei Premiere: "Es ist erschütternd, wie schlecht dieses ehemalige Top-Team ist. Der Abstand ist so groß, die müssen bis zum nächsten Jahr warten, bis sie vielleicht wieder siegfähig sind."

Nico Rosberg war im Williams als Neunter der zweitbeste Deutsche und lag vor beiden Silberpfeilen. Nick Heidfeld belegte im BMW-Sauber den elften Platz, Toyota-Pilot Timo Glock wurde 13., und Adrian Sutil steht im Force India auf der 15. Startposition.

Quali-Duelle: Vettel demütigt Webber

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung