TrainingQualifikationRennenDiashowVideoWM-Stand

Reine Nervensache

Von Jan-Hendrik Böhmer
Montag, 25.08.2008 | 15:33 Uhr
Formel 1, Nick Heidfeld, Kirtik, Valencia, Vergleich, Vettel, Schatten
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League: Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League: Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Halbfinale
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
NBA
Lakers @ Thunder
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Der Europa-GP in Valencia war für Nick Heidfeld ein Desaster. Vom achten Platz gestartet, hatte er sich mit seinem vermeintlich schweren BMW-Sauber einen großen Sprung nach vorne erwartet. Rausgekommen ist aber Platz neun - und jede Menge Ärger.

Denn anstatt sich von Kritik zu befreien, lieferte Heidfeld neuen Stoff für die nicht enden wollende Diskussion um seinen Verbleib bei BMW-Sauber und in der Formel 1 überhaupt.

"Nick ist noch nicht über den Berg", meint selbst BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen. Er will 2009 mit seinem Team um den Titel kämpfen und sagt deshalb: "Wir brauchen zwei Autos, die in der Lage sind, ordentlich zu punkten."

Vom Lehrling überholt

Gesagt zwei Autos, gemeint zwei Fahrer. Denn dass Heidfelds Valencia-Nullnummer nicht an mangelnder BMW-Power gelegen hat, zeigt der dritte Platz von Robert Kubica.

Doch nicht nur der direkte Vergleich mit dem Teamkollegen macht Heidfeld zu schaffen. Mittlerweile fahren ihm selbst seine ehemaligen Lehrlinge um die Ohren.

Mit Sebastian Vettel und Timo Glock landeten in Valencia gleich zwei ehemalige BMW-Testfahrer in vermeintlich schwächeren Autos vor Heidfeld. Und besonders Vettels Werdegang macht Heidfelds Misere deutlich.

Lernen von Vettel?

Denn gegensätzlicher könnte eine Saison für zwei Piloten kaum verlaufen.

Während Nick Heidfeld mit einem zweiten Platz in die Saison startete, mit BMW in der Konstrukteurs-WM führte und scheinbar endlich um den WM-Titel mitfahren konnte, musste sich Sebastian Vettel zum Saisonstart einiges gefallen lassen.

In den ersten vier Rennen kam Vettel  kein einziges Mal ins Ziel und drohte von seinem Teamkollegen Sebastien Bourdais abgehängt zu werden. Doch der Toro-Rosso-Pilot kam zurück, profitierte vom neuen Boliden und verdiente sich einen Vertrag bei Red Bull Racing.

"Wir haben einfach alles richtig gemacht und 100 Prozent aus uns und dem Auto herausgeholt", sagte Vettel nach Valencia. Etwas, das Heidfeld derzeit einfach nicht gelingt.

Titelkampf oder Magenkrampf?

Warum? Das weiß Heidfeld nicht. "Ich bin im Moment schon ein bisschen ratlos", so der 31-Jährige. Vielleicht ist es der Bolide? Doch mit dem kommt er mittlerweile besser zurecht. Eigentlich. Denn: "Manchmal stimmt die Pace - und dann wieder nicht", so Heidfeld.

Oder ist es die Angst vor dem Karriere-bedrohenden Cockpit-Verlust? Heidfeld sagt nein: "Meine Zukunft sieht gut aus. Ich hoffe, dass ich auch im nächsten Jahr bei BMW bin. Schließlich haben wir all unsere Ziele erreicht. 2009 wollen wir um den Titel kämpfen."

Katastrophe für Heidfeld

Klingt unbeschwert. Dennoch: Laut Theissen ist Heidfelds Problem reine Kopfsache. Eine Kopfsache, um die sich mittlerweile sogar ein Mentalcoach kümmert.

"Die Situation ist eben neu für mich", erklärt Heidfeld. "Denn bei allem was bisher in der Formel 1 auf mich zukam, konnte ich immer sagen, dass es nicht an meiner Leistung lag." Doch die Zeiten sind vorbei. Erinnerungen an gewonnene Stallduelle mit Kimi Räikkönen (2001) und Felipe Massa (2002) bringen Heidfeld nicht weiter.

Noch gibt sich BMW geduldig, aber auch Heidfeld weiß: "Ein Rennen, in dem mein Teamkollege Dritter wird, und ich Neunter, ist für mich eine Katastrophe."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung