Nach dem Rennen in Silverstone

Schumi schlägt Alarm

Von Jan-Hendrik Böhmer
Montag, 21.07.2008 | 10:36 Uhr
Michael Schumacher, Ferrari, Kritik
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles

München - Noch vor zwei Rennen ließ sich Ferrari nicht einmal von einem Defkt stoppen. Trotz eines gebrochenen Auspuffs fuhr die Scuderia in Magny-Cours einen souveränen Doppelsieg nach Hause. Fuhr. Vergangenheit. Denn diese Zeiten sind vorbei.

In Hockenheim (die Video-Highlights bei SPOX.TV) gab es nach der Blamage von Silverstone bereits das zweite enttäuschende Rennen in Folge.

Ferrari-Berater Michael Schumacher schlägt Alarm: "Wir waren einfach nicht stark genug und mussten Federn lassen", sagte der 39-Jährige noch am Kommandostand. "Wir müssen ganz genau klären, woran es gelegen hat und uns dann verbessern."

Kampf mit stumpfen Waffen

Erste Analyse: Probleme mit Reifen und Bremsen. Konnte Felipe Massa in seiner Qualifying-Runde noch einigermaßen mithalten, so hatte er über die komplette Renndistanz keine Chance. "Ich konnte mit diesem Auto einfach nicht kämpfen", so der Brasilianer.

So lief das Rennen: Der SPOX-Spielfilm zum Nachlesen

Und genau das könnte Ferrari jetzt zum Verhängnis werden. Denn auch beim kommenden Rennen in Ungarn werden Bremsen und Reifen wieder enorm beansprucht. Zu Beginn der zweiten Saisonhälfte könnte die Konkurrenz davonziehen.

Ferrari im Rückwärtsgang

Ist McLaren-Mercedes im Vorteil? "Es sieht ganz danach aus", sagt Kimi Räikkönen, der erneut ein uninspiriertes Rennen ablieferte. Und auch Massa sieht die Silbernen vorne. "Sie haben sich definitiv verbessert", so der Brasilianer. "Und ich glaube, dass wir eher einen Schritt rückwärts gemacht haben."

Teamchef Stefano Domenicali stimmt zu. "Es war kein guter Tag für uns. Und es gibt keinen Grund, das zu leugnen", so der Italiener. "Zum ersten Mal in dieser Saison hatten wir nicht die Geschwindigkeit, die wir uns zuvor ausgerechnet hatten."

Testfahrten als Rettung?

Bei der Frage nach den Gründen, herrscht indes noch Ratlosigkeit. "Wir müssen herausfinden, warum wir langsamer waren und dürfen uns dabei nicht in oberflächliche Analysen verstricken oder voreilig eine Lösung erzwingen", so Domenicali.

 

Glück für Ferrari: Schon am Mittwoch kann das Team bei den Testfahrten in Jerez mit einer ausgiebigen Analyse auf der Strecke beginnen.

Von einer Notlage möchte bei den Roten deshalb niemand sprechen. "Das ist definitiv keine Krise", so Räikkönen. "Wir werden hart arbeiten und hoffentlich schnell eine Lösung finden, damit wir bald wieder zurück sind, wo wir hingehören."

Überraschende Überlegenheit

Bei McLaren-Mercedes ist man ob der eigenen Überlegenheit unterdessen überrascht. "Unser Speed im Vergleich zu Ferrari war besser als ich es mir jemals erträumt hätte", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. "Es war schon sehr deutlich."

Eine Tendenz für die kommenden Rennen? "Ich hoffe mal", so Haug. "Wir hatten bisher mehr Potenzial, als wir Punkte haben. Jetzt kommt Ungarn. Dort hat Lewis im Vorjahr gewonnen, dort sollten wir ganz gut aufgestellt sein."

Dennis kündigt Neuerungen an

Das glaubt auch Teamchef Ron Dennis. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in Ungarn schlechter sein werden", sagte er. "Besonders da unser Auto bis dahin noch ein wenig anders aussehen wird."

Wie genau, das wollte der Brite nicht preisgeben. Doch es wird erwartet, dass McLaren-Mercedes zum Rennen am Hungaroring mit einigen aerodynamischen und mechanischen Neuerungen im Gepäck anreist, die bei den Testfahrten in Jerez in dieser Woche ihren letzten Testlauf absolvieren sollen. Darunter vermutlich auch die sogenannte Haifischflosse auf der Motorabdeckung. Keine gute Nachricht für Ferrari.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung