Ecclestone macht Melbourne wieder Mut

SID
Montag, 17.03.2008 | 12:01 Uhr
Lewis Hamilton
© DPA
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
MLB
Angels @ Tigers
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Phillies @ Cubs
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
MLB
Tigers @ Red Sox
MLB
Astros @ Rangers
Friendlies
Schweiz -
Japan
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Red Sox
MLB
Angels @ Twins
MLB
Angels @ Twins
MLB
Pirates @ Cubs
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
MLB
Diamondbacks @ Rockies
MLB
Yankees @ Mets
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell
Friendlies
Österreich -
Brasilien
MLB
White Sox @ Red Sox
MLB
Angels @ Twins
MLB
Braves @ Dodgers

Melbourne - Bernie Ecclestone hat den Verantwortlichen in Melbourne wieder Mut gemacht für die Zukunft als australischer Formel-1-Standort.

"Herr Ecclestone hat allen aus dem Team zu einem weiteren großartigen Grand Prix gratuliert", wurde der Vorsitzende der australischen Grand-Prix-Associaton, Ron Walker, in der Zeitung "The Age" zitiert. Er habe mit dem Formel-1-Chef gleich nach der Zieldurchfahrt am Telefon gesprochen.

Ecclestone hatte den Sieg von Vizeweltmeister Lewis Hamilton vor dem Fernseher in London verfolgt. Er habe ihnen nur das Beste für die Zukunft gewünscht, so Walker weiter: "Welche bessere Rückendeckung könnte man also haben."

"Ein Kompromiss nicht weit entfernt"

Ecclestone hatte im Vorfeld des Grand Prix damit gedroht, den 2010 auslaufenden Vertrag mit Melbourne nicht zu verlängern, sollte das Rennen nicht Nachts ausgetragen werden. Dies würde bedeuten, dass die Zuschauer im vermeintlichen Kernmarkt Europa das Geschehen zur Mittagszeit verfolgen könnten.

Die Australier schlugen daraufhin als Kompromiss vor, künftig die Startzeit auf 17.00 Uhr Ortszeit zu legen. Bereits am Sonntag war man vom sonst üblichen Beginn um 14.00 Uhr auf 15.30 Uhr abgewichen.

"Wir sind nicht weit entfernt von einem Kompromiss", zitierte das Blatt Walker. Ecclestone sei seit mehr als 20 Jahren ein Freund von ihm. "Ich verstehe, wie er denkt."

Der Premierminister des Staates Viktoria, John Brumby, soll bereits versichert haben, alles zu tun, um den Grand Prix auch über 2010 hinaus zu retten. "Wir werden alles tun, was fair und vernünftig ist."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung