Eishockey: Deutschland schlägt USA

DEB-Team Dritter beim Deutschland Cup

SID
Sonntag, 12.11.2017 | 20:09 Uhr
Deutschland schlägt USA
Advertisement
Ran Fighting
Live
ran Fighting Gala
King Of Kings
Live
King of Kings 51
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Live
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Mit dem ersten Sieg im dritten Spiel hat die deutsche Nationalmannschaft den Deutschland Cup versöhnlich abgeschlossen.

Das Team von Bundestrainer Marco Sturm bezwang die USA mit 5:1 (1:0, 3:1, 1:0) und kletterte in der Endtabelle auf den dritten Rang.

Zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gegen die B-Mannschaft des Rekordweltmeisters Russland 2:8 und gegen die Slowakei 0:3 verloren.

Frank Mauer (4.), Brent Raedeke (24.), Brooks Macek (33.), Thomas Holzmann (34.) und Yannic Seidenberg (58.) erzielten vor 5310 Zuschauern in Augsburg die Tore für das Sturm-Team, das gegen die enttäuschende amerikanische Europa-Auswahl seine beste Turnierleistung bot. Für die Amerikaner, die ohne Punkte Letzte wurden, traf Broc Little (38.).

Für Sturm brachte der einzige Härtetest für die Olympischen Spiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar 2018) aber vor allem eine Erkenntnis: Seine Auswahl ist ohne die NHL-Profis, die in Südkorea fehlen werden, gering.

Ein halbes Dutzend Stammspieler fehlte beim Olympia-Casting in Augsburg. "Wenn wir nicht komplett antreten, reicht's nicht aus", stellte DEB-Präsident Franz Reindl fest.

Den Turniersieg hatte sich zuvor Russland mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen Titelverteidiger Slowakei gesichert. Alexej Makejew zeichnete für alle vier Treffer der Sbornaja verantwortlich, die bei ihrer fünften Teilnahme am DEB-Turnier zum fünften Mal triumphierte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung