Eishockey: Deutschland Cup für Dennis Endras bereits beendet

Deutschland Cup für Endras bereits beendet

SID
Freitag, 10.11.2017 | 23:19 Uhr
Dennis Endras ist Goalie der deutschen Nationalmannschaft
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Für Nationaltorwart Dennis Endras ist der Deutschland Cup bereits nach einem halben Spiel beendet. Der Mannheimer musste beim 2:8 zum Auftakt gegen Rekordweltmeister Russland in der 34. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. "Er hat Schmerzen im Bein", berichtete Bundestrainer Marco Sturm, "es scheint nicht ganz so schlimm zu sein."

In den beiden weiteren Spielen in Augsburg am Samstag (16.00 Uhr) gegen die Slowakei und am Sonntag (16.45 Uhr/beide Sport1) gegen die USA wird Endras nicht mehr zum Einsatz kommen.

Gegen den Titelverteidiger Slowakei wird erneut der Ingolstädter Timo Pielmeier, der den Mannheimer gegen Russland ersetzte, zwischen den Pfosten stehen. Dritter Torwart der deutschen Mannschaft ist der Münchner Danny aus den Birken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung