Dienstag, 22.11.2016

Düsseldorfer EG: Stephan Daschner und Henry Haase fallen aus

DEG beklagt Ausfälle von Daschner und Haase

Die Düsseldorfer EG muss in den kommenden Wochen auf ihre Verteidiger Stephan Daschner und Henry Haase verzichten. Nationalverteidiger Daschner zog sich am Sonntag beim Derbysieg gegen die Kölner Haie (4:2) nach Vereinsangaben eine Oberkörperverletzung zu und muss vier bis sechs Wochen pausieren.

Haase erlitt bereits am Freitag beim 1:5 gegen den ERC Ingolstadt eine Gehirnerschütterung und muss mindestens zwei Wochen aussetzen. Nach seiner Knieverletzung wieder an Bord ist nach zweimonatiger Zwangspause dagegen Verteidiger Tim Conboy.

Alle Eishockey-News

Das könnte Sie auch interessieren
Don Jackson verlor mit dem EHC München in der Overtime gegen die Eisbären Berlin

München verliert Overtime-Krimi, Nürnberg mit Kantersieg

Christof Kreutzer ist nicht mehr Trainer der DEG

DEG trennt sich von Trainer Kreutzer

Sieben Spielerinnen vom ESC Planegg fahren für Deutschland zur WM

Mission Klassenerhalt: DEB mit sieben Meisterinnen zur Frauen-WM


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.