Samstag, 26.11.2016

Carlo Colaiacovo erhählt bei den Adlern einen Vertrag bis Saisonende

Mannheim holt "robusten" NHL-Verteidiger

Die Adler Mannheim haben Verteidiger Carlo Colaiacovo verpflichtet. Der Kanadier, der insgesamt 490 Partien in der NHL bestritt, erhält beim deutschen Meister von 2015 einen Vertrag bis zum Saisonende. Zuletzt spielte der 33-Jährige für die Buffalo Sabres.

"Carlo ist ein robuster Verteidiger, der keinem Zweikampf aus dem Weg geht und unserer Defensive noch mehr Stabilität verleiht. Die Erfahrungen, die er in der NHL gesammelt hat, werden uns weiterhelfen", sagte Adler-Manager Teal Fowler. Colaiacovo wird im Laufe der nächsten Woche in Mannheim erwartet.

Alle Infos zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Der EHC Red Bull München steht in Spiel 2 in Berlin bereits unter Druck

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 2

Marco Maurer hat einen Dieb mit einem Bodycheck gestoppt

Per Bodycheck: Eishockey-Star stoppt Dieb

Christof Kreutzer wurde bei der Düsseldorfer EG entlassen

Neuanfang bei der DEG kostet Kreutzer den Job


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.