Donnerstag, 19.05.2016

Holzer über WM-Viertelfinale gegen Russland

"Wie 1860 gegen FC Barcelona"

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat das Kräfteverhältnis im WM-Viertelfinale gegen Gastgeber Russland (19:15 Uhr im LIVETICKER) mit einem Vergleich aus dem Profifußball veranschaulicht.

Korbinian Holzer nahm sich schon Finnland zur Brust
© getty
Korbinian Holzer nahm sich schon Finnland zur Brust

"Das ist wie 1860 München gegen den FC Barcelona", sagte der NHL-Profi der Anaheim Ducks vor dem Showdown gegen den haushohen Favoriten am Donnerstagabend (19.15 Uhr im LIVETICKER) in Moskau.

Das beeindruckende 4:1 der Russen im letzten Gruppenspiel gegen Schweden hätte ihn in dieser Meinung bestätigt. "Die sind rausgekommen wie die Feuerwehr, da steckt schon ordentlich Dampf dahinter", sagte Holzer, der sich auf die große Herausforderung im mit 12.000 Zuschauer ausverkauften Eispalast aber freut: "Das ist doch geil, solche Spiele sind das Größte für einen Sportler. Uns erwartet ein Hexenkessel."

Alles zur Eishockey-WM auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren
Max Reinhart ist einer von vier aussortierten Spielern bei den Kölner Haien

Köln trennt sich von vier Spielern - mit Hager wird geplant

Marco Sturm beruft Pascal Zerressen, Maximilian Kammerer und Jakob Mayenschein in das Aufgebot

WM-Vorbereitung: Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge

Christof Kreutzer hat 2014 das Traineramt in Düsseldorf übernommen

DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.