Mittwoch, 18.05.2016

Ex-Nationalspieler kommt vom ERC Ingolstadt

Düsseldorf verpflichtet Barta

Die Düsseldorfer EG hat Alexander Barta (33) vom Ligakontrahenten ERC Ingolstadt unter Vertrag genommen. Das gaben die Rheinländer in einer Pressemitteilung am Mittwoch bekannt.

Alexander Barta wechselt von Ingolstadt nach Düsseldorf
© getty
Alexander Barta wechselt von Ingolstadt nach Düsseldorf

Barta hatte bereits in der vergangenen Woche erklärt, ein "tolles Angebot" erhalten zu haben, "das sich für meine persönliche Zukunft sehr anbietet".

Auf der Suche ist die DEG nach einem neuen Geschäftsführer, nachdem der Vertrag mit Paul Specht nicht verlängert worden ist. Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister teilte mit, sich in Gesprächen mit Kandidaten zu befinden und in den nächsten zwei Wochen Vollzug melden zu wollen.

Das könnte Sie auch interessieren
Don Jackson verlor mit dem EHC München in der Overtime gegen die Eisbären Berlin

München verliert Overtime-Krimi, Nürnberg mit Kantersieg

Die Münchner standen als erstes Team als Halbfinalist fest

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 1

Die Eisbären Berlin gewannen in der Overtime

Drama in Berlin - Haie scheitern überraschend


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.