DEL, 43. Spieltag

Ingolstadt dreht Spiel gegen Berlin

SID
Mittwoch, 28.01.2015 | 22:11 Uhr
John Laliberte erzielte gegen die Eisbären Berlin zwei Tore
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Meister ERC Ingolstadt hat seinen Siegeszug in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fortgesetzt. Gegen Rekordchampion Eisbären Berlin gewann der Titelverteidiger am Mittwochabend 5:3 (1:3, 2:0, 2:0) und feierte dank einer Leistungssteigerung den fünften Sieg in Folge.

In der Tabelle belegt der ERC weiter den dritten Platz (80 Punkte), Berlin (69 Punkte) hat als Sechster die direkte Qualifikation für die Play-offs im Blick.

Berlins André Rankel hatte Ingolstadt vor 4373 Zuschauern nach nur zehn Sekunden mit dem frühen Rückstand geschockt. In der Folge blieb das Team von Cheftrainer Uwe Krupp tonangebend und legte mit Toren von James Sharrow (13.) und erneut Rankel (15.) noch im ersten Drittel nach.

Nachdem Ryan MacMurchy Ingolstadt mit seinem Treffer im Spiel gehalten hatte (10.), drehten Dustin Friesen (23.), John Laliberte (40./60.) und Brandon Buck (53.) das Spiel.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung