Iserlohn macht großen Schritt

SID
Dienstag, 27.01.2015 | 22:10 Uhr
Collin Danielsmeier traf in der 2. Minute zum 2:0 für die Roosters gegen die Pinguine
© getty
Advertisement
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale

Die Iserlohn Roosters haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen großen Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Die Sauerländer fertigten am 43. Spieltag die Krefeld Pinguine mit 9:1 (5:0, 2:1, 2:0) ab und schoben sich mit ihrem höchsten DEL-Sieg auf den fünften Tabellenplatz vor. Die ersten Sechs qualifizieren sich direkt für die Runde der letzten Acht.

Im Rennen um die Play-off-Plätze punktete auch die Düsseldorfer EG beim 7:3 (0:1, 4:2, 3:0) gegen den Tabellenzweiten Red Bull München dreifach. Mit 67 Zählern liegt die DEG als Siebte nur zwei Punkte hinter Rang sechs. Grizzly Adams Wolfsburg folgt nach dem 2:1 (0:0, 0:0, 1:1, 1:0) nach Verlängerung bei den Kölner Haien einen Zähler dahinter als Achter.

In Iserlohn fiel die Entscheidung schon in den ersten sechs Minuten: Nach Toren von Cody Sylvester (1.), Collin Danielsmeier (2.) und Chad Bassen (6.) führten die Gastgeber schnell mit 3:0. Für den Tabellenelften Krefeld war das Spiel schon früh verloren.

In Düsseldorf stellte Nationalspieler Bernhard Ebner mit dem Treffer zum 4:3 (36.) die Weichen auf DEG-Sieg. Kurt Davis (49.), Niki Mondt (57.) und Andreas Martinsen (59.) beseitigten im Schlussdrittel die letzten Zweifel. In Köln gab es hitzige Diskussionen um den Wolfsburger Siegtreffer durch den Ex-Hai Sebastian Furchner, dem eine Abseitsposition vorausging.

Die DEL im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung