Montag, 12.12.2011

Rund 20 Monate nach Abschied

Schmellenkamp wird wieder DEG-Geschäftsführer

Elmar Schmellenkamp übernimmt beim achtmaligen deutschen Eishockey-Meister Düsseldorfer EG wieder das Amt des Geschäftsführers.

Die DEG hat mit Elmar Schmellenkampf wieder ihren ehemaligen Geschäftsführer zurück
© Getty
Die DEG hat mit Elmar Schmellenkampf wieder ihren ehemaligen Geschäftsführer zurück

Rund 20 Monate nach seinem Abschied kehrt der Rechtsanwalt übergangsweise als Nachfolger von Lance Nethery auf die Position zurück. Das teilte der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag mit. Die Ablösung soll "zum frühest möglichen Zeitpunkt" stattfinden.

Der Kanadier Nethery hatte in der vergangenen Woche seinen Rückzug angekündigt und wird in Kürze von seinem Vorgänger als Geschäftsführer ersetzt. Schmellenkamp hatte bereits von 2000 bis 2010 die Geschicke des Traditionsklubs geleitet.

Nethery bis 30. April 2012 im Amt

Des Weiteren wurde entschieden, dass Nethery als Sportlicher Leiter bis zum 30. April 2012 im Amt bleibt. Die personellen Veränderungen müssen noch auf einer Gesellschafterversammlung bestätigt werden.

Der frühere Spieler und Trainer Nethery hört wegen interner Unstimmigkeiten auf. Aus dem gleichen Grund hatte am vergangenen Mittwoch der Aufsichtsratsvorsitzende Joachim Suhr hingeworfen. Durch den Rückzug soll bei der DEG wohl der Weg für Investoren freigemacht werden. Die DEG braucht dringend neue Geldgeber, da der bisherige Hauptsponsor (Metro Group) aussteigt.

Die DEL im Überblick

Bilder des Tages - 12. Dezember
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
© Getty
1/4
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace.html
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
© Getty
2/4
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=2.html
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
© Getty
3/4
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=3.html
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
© Getty
4/4
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=4.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.