Eishockey

EHC München verpflichtet Noah Clarke

SID
Noah Clarke wechselt von den Augsburger Panthern zum EHC München
© Getty

Der EHC München hat auf das plötzliche Karriereende von Ryan Ready reagiert und Flügelstürmer Noah Clarke für die kommende Saison in der DEL verpflichtet.

Ready hatte der Clubführung des EHC am Wochenende völlig überraschend mitgeteilt, seinen bis 2013 laufenden Vertrag nicht zu erfüllen und vorzeitig seine Karriere zu beenden. Ready kam im Juli 2010 nach München und absolvierte 43 Pflichtspiele für den EHC. In dieser Zeit markierte er neun Treffer und brachte es auf insgesamt 44 Scorerpunkte.

Christian Winkler, Manager der Münchner: "Ryan hat uns am Wochenende darüber unterrichtet, dass er seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet. Er hatte einen gültigen Arbeitsvertrag, seine Flüge waren gebucht und seine Wohnung stand bezugsfertig für seine Familie bereit. Wir wurden durch seine einseitige Kündigung vor vollendete Tatsachen gestellt. Klar ist, dass wir niemanden gerichtlich dazu zwingen, für uns aufzulaufen. Wir sind ein stolzer Club, so etwas haben wir definitiv nicht nötig. Eine Bewertung dieser Vorgehensweise überlasse ich anderen, ich will das nicht kommentieren."

Clarke kommt aus Augsburg

Winkler reagierte jedoch sofort und holte sich Verstärkung vom Ligakonkurrenten Augsburg. "Mit der Verpflichtung von Noah haben wir sehr schnell mehr als nur Ersatz gefunden. Er war in der letzten Saison Teil des Augsburger Parade-Sturms und wird auch uns sicher weiterhelfen. Jetzt gilt die volle Konzentration der Saisonvorbereitung."

Clarke bringt viel Erfahrung mit in die bayerische Landeshauptstadt. Der 1,80 Meter große Stürmer spielte in seiner bisherigen Karriere bereits in Finnland, der Schweiz und Tschechien und absolvierte überdies 21 NHL-Partien.

Zweitbester Vorbereiter beim AEV

In der vergangenen Saison war Clarke für die Augsburger Panther aktiv.

Dort war er mit 30 Assists zweitbester Vorbereiter des Teams. In den 52 Partien, die er für den AEV absolvierte, erzielte er 17 Treffer. Der Stürmer wird Ende dieser Woche in München eintreffen.

Über die Vertragslaufzeit machte der Verein keine Angaben.

DEL 2011/2012 - der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung