Vertragsauflösung in beiderseitigem Einverständnis

Mannheim trennt sich von Robinson

SID
Montag, 10.01.2011 | 12:58 Uhr
Nathan Robinson stürmt ab sofort nicht mehr für die Adler
© sid
Advertisement
National Rugby League
Live
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Adler Mannheim und Nathan Robinson gehen getrennte Wege. Der DEL-Rekordmeister und der Stürmer lösten den bis 2012 laufenden Vertrag in beiderseitigem Einverständnis auf.

Rekordmeister Adler Mannheim aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich von Stürmer Nathan Robinson getrennt. Das teilte der Tabellenneunte am Montag mit. Die Trennung sei nach einem Gespräch zwischen Spieler, Trainer und Management einvernehmlich erfolgt. Robinson besaß bei den Adlern noch einen Vertrag bis 2012.

Ingolstadt verstärkt sich mit Kanadier Schaefer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung