Nach Bauchmuskeleinriss

Barta fehlt Hamburg vier bis sechs Wochen

SID
Montag, 27.12.2010 | 16:27 Uhr
Der 27-jährige Alexander Barta (l.) wechselte 2005 von den Eisbären Berlin nach Hamburg
© sid
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Schlechte Nachrichten für die Hamburg Freezers: Der Klub muss vier bis sechs Wochen ohne Nationalspieler Alexander Barta spielen. Der Stürmer zog sich einen Bauchmuskeleinriss zu.

Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen vier bis sechs Wochen auf Nationalspieler Alexander Barta verzichten.

Der Stürmer zog sich am Sonntag bei der 0:6-Niederlage gegen Ex-Meister Eisbären Berlin einen Bauchmuskeleinriss am rechten Rippenbogen zu. Das teilte das Tabellenschlusslicht nach einer Untersuchung Bartas am Montag mit.

"Das ist natürlich ein katastrophales Timing", sagte Barta: "Gerade in unserer Situation wird es mir schwerfallen, den Jungs von außen zugucken zu müssen. Ich hoffe, ich werde schneller zurückkehren."

Zuschauer bei Spiel der DEG schwer verletzt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung