Felix Sturm - Deutschlands Box-Weltmeister

SID
Felix Sturm besiegte im September 2010 Giovanni Lorenzo nach Punkten
© Getty

Mittelgewichts-Weltmeister Felix Sturm vermarktet sich selbst und trainiert in seinem eigenen Gym. 2010 wurde er von Laureus zum Botschafter benannt und setzt sich seitdem für Kinder und Jugendliche ein.

Name: Felix Sturm (GER) (bürgerlicher Name Adnan Catic)

Geboren: 31. Januar 1979 in Leverkusen, Deutschland

Sportart: Boxen

Erfolge: In 37 Profi-Kämpfen 34 Siege bei zwei Niederlagen (2004 gegen Oscar dela Hoya und 2006 gegen Javier Castillejo) und einem Unentschieden (2007 gegen Randy Griffin), Knockout-Quote: 37,84 Prozent, WBO-Mittelgewichts-Weltmeister (2003-2004), WBA-Mittelgewichts-Weltmeister (2006, 2007-2010, seit 2010 Super-Champion)

Ende der aktiven Karriere: noch aktiv

Bei Laureus seit: 2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung